Großes Staatswappen des Freistaates Bayern

Landgericht Weiden i.d. OPf.

Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

1. - Allgemeine Informationen

Zum Portal |   Inhalt | Suchen |  Impressum


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

2. - Themengebiete des Portals

Ministerium | Gerichte | Staatsanwaltschaften | Justizvollzug | Landesjustizprüfungsamt | Service | Gesetzgebung
 


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

3. - Navigation im Bereich Landgericht Landgericht Weiden

Startseite des Landgerichts Weiden i.d. OPf. | Zuständigkeits­bereich | Verfahren | Externe Verfahren | Aktuelles | Bewährungshilfe | Verwaltung und Ausbildung | Teilimpressum |



Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

4. - Links zu anderen Projekten

BAYERN DIREKTBayern. Die Zukunft. | BAYERN DIREKTBAYERN | DIREKT - die gemeinsame Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung. | Bayern - RechtBAYERN - RECHT | BayernPortalInformationen über Behörden und behördliche Leistungen. | YouTube-Kanal der Bayerischen StaatsregierungYouTube-Kanal der Bayerischen Justiz | BayernInfoBayernInfo - Verkehrs - Informationen für Bayern. | Justiz-Auktion.deJustiz-Auktion.de - bundesweit, sicher, online. |


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

5. - Orientierungszeile

Portal > Gerichte > LG > Weiden i.d. OPf. > Presse > Archiv > 2008 - Letzte Änderung: 11.06.2008


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

6. - Seiteninhalt

11. Juni 2008 - Pressemitteilung 08/08

Stelle des Vizepräsidenten neu besetzt

Josef Sertl wurde mit Wirkung vom 1. Juli 2008 zum Vizepräsidenten des Landgerichts Weiden i.d.OPf. ernannt. Er tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Kienlein als Stellvertreter von Landgerichtspräsident Bernhard Ring an.


Aus den Händen von Landgerichtspräsident Bernhard Ring konnte Vorsitzender Richter am Landgericht Josef Sertl seine Ernennungsurkunde zum Vizepräsidenten des Landgerichts Weiden i.d.OPf. in Empfang nehmen. Er tritt damit mit Wirkung vom 1. Juli 2008 die Nachfolge von Wolfgang Kienlein an, der seit 1. Mai als Amtsgerichtsdirektor in Hof tätig ist.

Der 58-jährige neue Vizepräsident ist in Löschwitz in der Nähe der Stadt Kemnath geboren, verheiratet und in Schirmitz wohnhaft. Nach dem Abitur am Augustinus-Gymnasium in Weiden i.d.OPf. studierte er in Regensburg Rechtswissenschaften und trat am 01.06.1978 in den Bayerischen Justizdienst ein. Zunächst als Staatsanwalt tätig, wechselte er am 01.01.1985 an die Zweigstelle Vohenstrauß des hiesigen Amtsgerichts, wo er als einziger Richter an der Zweigstelle die gesamte Bandbreite richterlicher Tätigkeit auszuüben hatte. 1992 kehrte Josef Sertl an das Hauptgericht in Weiden i.d.OPf. zurück und übernahm hier ein Referat für Familiensachen und allgemeine Zivilsachen. Verbunden mit seiner Beförderung zum Staatsanwalt als Gruppenleiter erfolgte zum 01.03.1994 der erneute Wechsel zur Staatsanwaltschaft, wo er vorwiegend mit Betäubungsmittelstrafsachen befasst war. Zum 01.03.2004 wurde Josef Sertl zum Vorsitzenden Richter am Landgericht ernannt. Bis 1. Mai diesen Jahres hatte er den Vorsitz der 1. Zivilkammer inne. Seitdem bearbeitet er als Vorsitzender der 2. Strafkammer Berufungen und Beschwerden gegen die Entscheidungen der Amtsgerichte des Bezirks und ist im Team der Güterichter als Mediator tätig. Durch seine Ernennung zum Vize¬prä¬sidenten kommt nun eine verstärkte Einbindung in Verwaltungsaufgaben zum richterlichen Tätigkeitsbereich hinzu.

Landgerichtspräsident Bernhard Ring zeigte sich erfreut, dass sich mit Josef Sertl ein Bewerber aus dem eigenen Haus hat durchsetzen können. Er wünschte seinem Stellvertreter viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.

Die bislang von Josef Sertl bekleidete Stelle eines Vorsitzenden Richters wurde zwischenzeitlich bayernweit ausgeschrieben, wobei mit einer Besetzung wohl erst in einigen Monaten gerechnet werden kann.