Großes Staatswappen des Freistaates Bayern

Oberlandesgericht Nürnberg

Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

1. - Allgemeine Informationen

Zum Portal |   Inhalt | Suchen |  Impressum


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

2. - Themengebiete des Portals

Ministerium | Gerichte | Staatsanwaltschaften | Justizvollzug | Landesjustizprüfungsamt | Service | Gesetzgebung
 


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

3. - Navigation im Bereich Oberlandesgericht Oberlandesgericht Nuernberg

Startseite des Oberlandesgerichts Nürnberg | Zuständigkeits­bereich | Verfahren | Externe Verfahren | Aktuelles | Daten & Fakten | Referendariat | IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz | Internationales Militär­tribunal 1945 | Stellenangebote | Historie des Gebäudes | Teilimpressum |



Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

4. - Links zu anderen Projekten

BAYERN DIREKTBayern. Die Zukunft. | BAYERN DIREKTBAYERN | DIREKT - die gemeinsame Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung. | Bayern - RechtBAYERN - RECHT | BayernPortalInformationen über Behörden und behördliche Leistungen. | YouTube-Kanal der Bayerischen StaatsregierungYouTube-Kanal der Bayerischen Justiz | BayernInfoBayernInfo - Verkehrs - Informationen für Bayern. | Justiz-Auktion.deJustiz-Auktion.de - bundesweit, sicher, online. | Rechts- und Justizstandort BayernRechts- und Justizstandort Bayern |


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

5. - Orientierungszeile

Portal > Gerichte > OLG > Nürnberg > Presse > Archiv > 2007 - Letzte Änderung: 31.01.2008


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

6. - Seiteninhalt

04. Mai 2007 - Pressemitteilung 16/07

Oberstaatsanwalt Dr. Walter Kimmel zum ständigen Vertreter des Leitenden Oberstaatsanwalts in Nürnberg-Fürth ernannt.

Das Bayerische Staatsministerium der Justiz hat Oberstaatsanwalt Dr. Walter Kimmel mit Wirkung zum 01. Mai 2007 zum ständigen Vertreter des Leitenden Oberstaatsanwalts in Nürnberg-Fürth ernannt. Er folgt damit Reinhard Lubitz nach der als Leitender Oberstaatsanwalt zur Generalstaatsanwaltschaft in Nürnberg gewechselt ist.


Dr. Walter Kimmel trat am 01. Juni 1981 als Proberichter beim Landgericht Regensburg in den höheren Justizdienst des Freistaates Bayern ein. Dort war er bis zu seinem Wechsel zum Amtsgericht Nürnberg am 01. Oktober 1983 in verschiedenen Zivilkammern tätig. Nachdem er auch beim Amtsgericht Nürnberg ein Zivilreferat betreut hatte, wurde er mit Wirkung zum 01. Juni 1984 als Staatsanwalt zur Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth versetzt. Dort hatte er zunächst allgemeine Strafsachen zu bearbeiten. Ab dem 01. Dezember 1985 war er dann vornehmlich mit der Verfolgung von Straftaten nach dem Betäubungsmittelgesetz befasst. Zum 15. Oktober 1988 wechselte Dr. Walter Kimmel wieder in das Richteramt und war in der Folge als beisitzender Richter in der 3. Zivilkammer des Landgerichtes Nürnberg-Fürth tätig. Am 01. Januar 1991 wurde er Mitglied des Schwurgerichtes des Landgerichtes Nürnberg-Fürth. Mit seiner Ernennung zum Staatsanwalt als Gruppenleiter kehrte Dr. Walter Kimmel am 16. August 1993 zur Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth zurück, wo er neben Betäubungsmittelstraftaten auch strafbare Verstöße gegen lebensmittelrechtliche Vorschriften zu verfolgen hatte. Zudem hatte er den Alteilungsleiter zu vertreten. Mit Wirkung zum 01. Juli 1998 wurde Dr. Walter Kimmel zum Vorsitzenden Richter am Landgericht ernannt und zum Landgericht Nürnberg-Fürth versetzt. Dort übernahm er zunächst eine Kammer für Handelssachen und war auch in der Verwaltungsabteilung tätig. Ab dem 01. September 1999 war er Vorsitzender einer kleinen Strafkammer mit der Entscheidung über Berufungen gegen Strafurteile des Amtsgerichtes betraut. Nach seiner Ernennung zum Oberstaatsanwalt wurde Dr. Walter Kimmel schließlich am 01. April 2001 die Leitung der Abteilung 3 der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth übertragen. Dr. Walter Kimmel steht seitdem der Abteilung der Staatsanwaltschaft vor, in der er selbst als Staatsanwalt und Staatsanwalt als Gruppenleiter tätig war. Das Hauptaufgabengebiet der Abteilung 3 der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth liegt in der Bekämpfung der Organisierten Kriminalität und der Betäubungsmittelkriminalität. Ab dem 01. Mai 2007 hat Dr. Walter Kimmel neben seiner Funktion als Abteilungsleiter nun auch den Leitenden Oberstaatsanwalt Klaus Hubmann zu vertreten.

Mit ihren mehr als 250 Mitarbeiter/innen, darunter 43 Staatsanwält/innen, 16 Gruppenleiter/innen, sieben Oberstaatsanwält/innen, einem Stellvertretenden Leitenden Oberstaatsanwalt und einem Leitenden Oberstaatsanwalt ist die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth die zweitgrößte Staatsanwaltschaft Bayerns. Ihr Bezirk umfasst die Städte Erlangen, Fürth, Nürnberg und Schwabach, sowie die Landkreise Erlangen/Höchstadt, Fürth, Neumarkt/Oberpfalz., Neustadt/Aisch-Bad Windsheim, Nürnberger-Land und Roth.


Dr. Andreas Quentin
Richter am Oberlandesgericht
Leiter der Justizpressestelle