Menü

Landgericht München II

Behördeninformationen

Für die folgenden, neben den gerichtlichen Aufgaben zu erledigenden Verwaltungstätigkeiten ist die Präsidialabteilung zuständig:

Apostillen und Legalisationen

Die Präsidialgeschäftsstelle ist unter anderem für Legalisationen und Apostillen zuständig, die im Zusammenhang mit Urkunden im Ausland benötigt werden (Beglaubigung bzw. Bestätigung der Echtheit der öffentlichen Urkunde zur Verwendung im Ausland, z.B. Scheidungsbeschlüsse, Erbscheine etc.).

Das Landgericht München II ist ausschließlich zuständig für Urkunden von Übersetzern bzw. Notaren aus den Landkreisen Dachau, Ebersberg, Fürstenfeldbruck, Garmisch-Partenkirchen, Miesbach, Starnberg, Weilheim und Wolfratshausen.

Die Urkunden können mit der Post übersandt oder während der nachstehenden Zeiten persönlich abgegeben werden. Beim Postversand muss unbedingt das Land angegeben werden, für welches die Urkunde benötigt wird.


Anschrift und Ansprechpartner:

Frau Hoidn
Denisstraße 3, 80335 München, Zimmer 607
Tel.: 089 / 5597-1735
E-Mail: poststelle.verwaltung@lg-m2.bayern.de

Sprechzeiten:
Dienstag bis Freitag: 07:30 bis 12:00 Uhr
Dienstag: 13:00 bis 15:00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Postanschrift:
Herrn Präsidenten des Landgerichts München II
Präsidialgeschäftsstelle
Postfach
80320 München

Liste der Dolmetscher und Übersetzer

Ansprechpartnerin für die Aufnahme in die Liste der öffentlich bestellten Dolmetscher und Übersetzter ist:

Frau Nadler
Denisstraße 3, 80335 München, Zimmer 611
Tel.: 089 / 5597-3926
Fax: 089 / 5597-3800
E-Mail: poststelle.verwaltung@lg-m2.bayern.de

Liste der gemeinnützigen Organisationen

Ansprechpartnerin für die Aufnahme in die Liste der gemeinnützigen Organisationen, denen Zahlungen aus Geldauflagen in Strafverfahren zufließen können, ist:

Frau Kroboth
Denisstraße 3, 80335 München, Zimmer 611
Tel.: 089 / 5597-3464
Fax: 089 / 5597-3800
E-Mail: poststelle.verwaltung@lg-m2.bayern.de