Menü

Bayerisches Staatsministerium der Justiz

Justizvollzugsanstalt im Kloster Kaisheim, das im Jahr 1133 als Zisterzienser-Kloster gegründet wurde

Kontakt

Fragen zu Besuch, Überweisung von Geldern und sonstige Einzelfragen

Informationen zu Besuchszeiten finden Sie auf der Seite der jeweiligen Justizvollzugsanstalt. Die folgende Liste ist verlinkt. Bitte klicken Sie auf den Ort der gewünschten Justizvollzugsanstalt. Sie werden direkt auf die Seite weitergeleitet.

Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen zum Besuch, zur Überweisung
von Geldern an Gefangene oder zu ähnlichen Einzelthemen haben, bitten
wir Sie, sich direkt an die betreffende Justizvollzugsanstalt zu wenden.
Zur Erleichterung der Kontaktaufnahme finden Sie nachfolgend eine Liste
mit den Kontaktdaten der bayerischen Justizvollzugsanstalten.

Verzeichnis der Justizvollzugsanstalten, der Jugendarrestanstalten und der Justizvollzugsakademie in Bayern

Fragen zur Bewerbung und Einstellung im bayerischen Justizvollzugsdienst

Informationen über Bewerbungen/Stellen im bayerischen Justizvollzugsdienst sowie die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie im Bereich "Stellen und Bewerberinformationen".

Presseanfragen

Ansprechpartner für Presse- und Medienvertreter finden Sie im Bereich "Presse und Medien".

Fragen zum Justizvollzug in Bayern

Für Fragen, die den Justizvollzug in Bayern im Allgemeinen oder anstaltsübergreifende Sachverhalte betreffen, steht Ihnen das Bayerische Staatsministerium der Justiz zur Verfügung.

Bayerisches Staatsministerium der Justiz
Justizpalast am Karlsplatz
Prielmayerstr. 7
80335 München (Hausanschrift) oder
80097 München (Postanschrift)
Telefon: 089 / 5597-01
E-Mail: poststelle@stmj.bayern.de


Bitte beachten Sie, dass für vollzugliche Einzelfragen die jeweilige Justizvollzugsanstalt zuständig ist. Deren Kontaktdaten können Sie dem nachfolgenden Verzeichnis entnehmen.

Verzeichnis der Justizvollzugsanstalten, der Jugendarrestanstalten und der Justizvollzugsakademie in Bayern

nach oben