Menü

Bayerisches Staatsministerium der Justiz

Justizpalast München, erbaut zwischen 1890 und 1897, Dienstgebäude des bayerischen Staatsministeriums der Justiz sowie des Landgerichts München I

IT-Infotage unter dem Motto „Justiz digital"

Logo Justiz digital

Der Einsatz von Informationstechnik bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften schreitet weiter zügig voran. Es zeichnet sich ab, dass diese Entwicklung auf Grund von Gesetzen und Rechtsverordnungen sowie Planungen der Justiz zusätzlich Fahrt aufnehmen wird. Vor diesem Hintergrund abgestimmte Strategien und begonnene Leuchtturmprojekte bilden den Schwerpunkt der IT- Infotage der bayerischen Justiz, die unter dem Motto "Justiz digital" am 18. und 19. Juli 2017 stattfinden.

Die Informationsveranstaltung wird unter Federführung des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz und des IT-Servicezentrums der bayerischen Justiz in der Bayerischen Justizakademie in Pegnitz durchgeführt.

In Vorträgen, Workshops und an Projektständen können sich die Besucher über den Stand des IT-Einsatzes in der bayerischen Justiz und über Planungen und Projekte  informieren.

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an die Leitung der Gerichte und Staatsanwaltschaften sowie deren Vertreter, Geschäftsleiter, die Hauptpersonalvertretungen, Praxisbeiräte sowie von der Behördenleitung ausgewählte Bedienstete.

Informationen

Anmeldung zu den IT-Infotagen 2017

Um zum Anmeldeformular zu gelangen, füllen Sie bitte das nachfolgende Feld aus. Klicken Sie anschließen auf Daten senden.

Sicherheitsabfrage

captcha
Dieses Captcha wird nie abgefragt, beachten Sie es also NICHT!