Menü

Ag Weilheim I.gif

Justiz ist für die Menschen da – Recht Sicherheit Vertrauen

Tag der offenen Tür am Amtsgericht Weilheim i.OB

Plakat zum Tag der offenen Tür am 27.10.2018

Im Rahmen der Weilheimer Entdeckertour öffnen wir für Sie unsere Türen und führen Sie durch den spannenden Justizalltag!

  • Strafverhandlungen
  • Versteigerungstermine
  • Nachlass- und Zivilverhandlungen
  • Führungen durch das Grundbuchamt
  • Vorträge über Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
  • Infostände zu Ausbildungs- und Rechtsthemen
  • Kinderprogramm

und vieles mehr...

Wann und Wo

Am 27.10.2018 zwischen 10.00 Uhr  und 16.00 Uhr

im Gerichtsgebäude in der Alpenstraße 16

Programm

Justiz hautnah erleben - Unter dieses Motto stellen wir unseren Tag der offenen Tür im Rahmen der 1. Weilheimer Entdeckertour. Wir öffnen unsere Türen und führen Sie durch den spannenden Justizalltag.

Die Bayerische Justiz arbeitet seit Jahren nach dem Grundsatz „Justiz ist für die Menschen da.". Wir möchten Ihnen mit unserem umfangreichen Programm zeigen wie am Amtsgericht gearbeitet wird.

Wir bieten neben einem Informationsstand zu Ausbildung und Beruf auch Vorführungen von Straf- und Zivilverhandlungen, Nachlass- und Versteigerungsterminen an. In unserem „Kino" können Sie sich in Ruhe Kurzfilme über die einzelnen Justizberufe anschauen.

Wie sieht eigentlich ein Grundbuch aus? Wie hat sich das Grundbuch im Wandel der Zeit verändert und wo arbeiten die Leute im Grundbuchamt? Diese Fragen beantworten Ihnen unsere Mitarbeiter im Rahmen einer 30- minütigen Führung durch das Grundbuchamt.


1. Führung: 11.00 Uhr

2. Führung: 13.00 Uhr

3. Führung: 14.00 Uhr


Aus Kapazitätsgründen sind die Führungen auf maximal 10 Personen begrenzt. Also seien Sie rechtzeitig dran!

Sollten Sie sich über das Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung informieren wollen, dann bietet sich der Vortrag einer unserer Richterinnen an.



1. Vortrag: 12.00 Uhr

2. Vortrag: 14.00 Uhr

Neben einer kleinen Ausstellung rund um das Amtsgericht, können Sie sich auch an Ständen der Caritas und der Bewährungshilfe zu unterschiedlichen Rechtsthemen informieren.

Damit auch die Kinder die Justiz kennenlernen können, haben wir auch hier ein kleines Rahmenprogramm. Neben einem Glücksrad mit tollen Gewinnen können die Kleinen auf Rätsel-Entdeckertour gehen oder sich in unserer Mal-Ecke kreativ beschäftigen.

Bild des pollinger Künstlers Michael Kreuter


Derzeit können Sie noch die Ausstellung „Im Fluss" des Pollinger Künstlers Michael Kreuter bewundern. Herr Kreuter wird ebenfalls anwesend sein und Sie mit auf Entdeckertour nehmen.

Das Programm für die Verhandlungen:

  • 10.15 Uhr: Zivilverhandlung (Verkehrsunfall) Dauer: ca. 45 Min.

  • 11.15 Uhr: Nachlassverhandlung (Erbscheinstermin) Dauer: ca. 15 Min.

  • 11.30 Uhr: Versteigerungstermin (Teilungsversteigerung) Dauer: ca. 60 Min.

  • 12.45 Uhr: Strafverhandlung (Trunkenheitsfahrt) Dauer: ca. 45 Min.

  • 13.45 Uhr: Nachlassverhandlung (Erbscheinstermin) Dauer: ca. 15 Min.

  • 14.00 Uhr: Versteigerungstermin (Teilungsversteigerung) Dauer: ca. 60 Min.

  • 15.15 Uhr: Strafverhandlung (Trunkenheitsfahrt) Dauer: ca. 45 Min.

Berücksichtigen Sie bitte bei Ihrer Zeitplanung, dass beim Betreten des Gebäudes aus Sicherheitsgründen Eingangskontrollen stattfinden. Je nach Besucheraufkommen können diese einige Minuten in Anspruch nehmen.

offizielles Plakat der Stadt Weilheim i.OB zur Weilheimer Entdeckertour