Menü

Lg-muencheni

Justiz ist für die Menschen da - Recht Sicherheit Vertrauen

Pressemitteilung 01 vom 10.02.15

Terminshinweis (Baal)

(Pressesprecherin Dr. Stefanie Ruhwinkel)

Streit um Bertolt Brechts Drama „Baal“


Die 21. Zivilkammer des Landgerichts München I (Aktenzeichen 21 O 1686/15) verhandelt am

Mittwoch, den 18. Februar 2015, um 14.00 Uhr,
Sitzungssaal 601, Lenbachplatz 7, 80333 München,


über den Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung, mit welchem der antragstellende Verlag wegen behaupteter Urheberrechtsverletzung die Untersagung der Inszenierung des Theaterstücks „Baal“ von Bertolt Brecht am Residenztheater in München begehrt.

Es finden Einlasskontrollen statt. Eine Akkreditierung ist nicht notwendig.

Pressevertreter werden gebeten, ihren Presseausweis mitzubringen.