Menü

Oberlandesgericht Nürnberg

Justiz ist für die Menschen da – Recht Sicherheit Vertrauen

Pressemitteilung 18 vom 20. Juni 2018

Plädoyers in dem Strafverfahren wegen des Vorwurfs der Ermordung zweier Prostituierter beginnen voraussichtlich am 21. Juni 2018


Nach derzeitigem Stand und vorbehaltlich weiterer Anträge der Verfahrensbeteiligten beginnen am 21. Juni 2018 gegen 9.00 Uhr in der öffentlichen Hauptverhandlung die Plädoyers im Verfahren wegen des Tatvorwurfs der Ermordung von zwei Prostituierten vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Nürnberg-Fürth.


Die Verhandlung findet in Sitzungssaal 600 statt. Der ursprünglich für den 20. Juni 2018 vorgesehene Hauptverhandlungstermin entfällt. Ausgehend vom momentanen Stand des Verfahrens ist damit zu rechnen, dass am Montag, dem 25. Juni 2018, um 9.00 Uhr ein Urteil verkündet werden wird.


Friedrich Weitner
Richter am Oberlandesgericht
Justizpressesprecher