Menü

Bayerisches Staatsministerium der Justiz

Justizpalast München, erbaut zwischen 1890 und 1897, Dienstgebäude des bayerischen Staatsministeriums der Justiz sowie des Landgerichts München I

Live-Stream am 19. Juni 2020: Denkfabrik Legal Tech

18. Sitzung zum Thema "Digitalisierung und das Recht auf den Gesetzlichen Richter - Mensch oder Richterautomat?"

Die „Denkfabrik Legal Tech“ fand im Rahmen des Digitaltags 2020 erstmalig als reines Webinar statt. Dr. Bernd Weiß, Notar in Schweinfurt und Staatssekretär a.D., referierte zum Thema "Digitalisierung und das Recht auf den Gesetzlichen Richter - Mensch oder Richterautomat?".


Die Veranstaltung, welche am 19. Juni 2020 stattfand, können Sie hier in ganzer Länge ansehen:



Die „Denkfabrik Legal Tech“ wurde im März 2018 gegründet. Sie ist ein Netzwerk mit rund 250 Mitgliedern, bestehend aus Juristen und IT-Experten aus den Bereichen Justiz, Wirtschaft, Anwaltschaft, Notariat, Forschung, IT-Branche etc., das sich seither fast monatlich trifft. Ziel ist es, die Kenntnisse über Einsatzmöglichkeiten moderner IT-Tools in der Rechtsbranche zu vertiefen und die Digitalisierung des Rechtsstandortes Bayern weiter voranzutreiben.

Digitaltag Logo

Wir haben uns mit der Veranstaltung am Digitaltag 2020 beteiligt, der am 19. Juni 2020 stattfand. Ziel des Digitaltags ist die Förderung der digitalen Teilhabe. Trägerin ist die Initiative „Digital für alle“. Dahinter steht ein breites Bündnis von Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand. Der Digitaltag 2020 soll Menschen in ganz Deutschland miteinander verbinden und eine Plattform bieten, um verschiedenste Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten, Chancen und Herausforderungen zu diskutieren und einen breiten gesellschaftlichen Dialog anzustoßen.