Großes Staatswappen des Freistaates Bayern

Amtsgericht Augsburg

Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

1. - Allgemeine Informationen

Zum Portal |   Inhalt | Suchen |  Impressum


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

2. - Themengebiete des Portals

Ministerium | Gerichte | Staatsanwaltschaften | Justizvollzug | Landesjustizprüfungsamt | Service | Gesetzgebung
 


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

3. - Navigation im Bereich Amtsgericht Amtsgericht Augsburg

Startseite des Amtsgerichts Augsburg | Zuständigkeits­bereich | Verfahren | Externe Verfahren | Aktuelles | Gerichtstafel | Daten & Fakten | Presse | Opferschutz Opferhilfe und Zeugenbetreuung + |
Opferschutz | Rechte Geschädigter im Strafverfahren | Ansprechpartner bei sexuellem Missbrauch | Opferhilfe | Zeugenbetreuung |
Gerichtsvollzieher | Bewährungshilfe | Verwaltung und Ausbildung | Referendariat | Stellenangebote | Historie des Gebäudes | Lokale Angebote | Teilimpressum |



Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

4. - Links zu anderen Projekten

BAYERN DIREKTBayern. Die Zukunft. | BAYERN DIREKTBAYERN | DIREKT - die gemeinsame Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung. | Bayern - RechtBAYERN - RECHT | BayernPortalInformationen über Behörden und behördliche Leistungen. | YouTube-Kanal der Bayerischen StaatsregierungYouTube-Kanal der Bayerischen Justiz | BayernInfoBayernInfo - Verkehrs - Informationen für Bayern. | Justiz-Auktion.deJustiz-Auktion.de - bundesweit, sicher, online. | Rechts- und Justizstandort BayernRechts- und Justizstandort Bayern |


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

5. - Orientierungszeile

Portal > Gerichte > AG > Augsburg > Verfahren > Beratungshilfe - Letzte Änderung: 29.11.2016


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

6. - Seiteninhalt

Adoptionen | Beratungshilfe | Bereitschaftsdienst | Betreuungsverfahren | Bußgeldverfahren | Familienverfahren | Geldannahmestelle | Genossenschaftsregister | Grundbuchamt | Güterrechtsregister | Handelsregister | Hinterlegungsstelle | Insolvenzverfahren | Landwirtschaftsverfahren | Mediation | Nachlassverfahren | Partnerschaftsregister | Personenstandsverfahren | Pflegschaftsverfahren | Privatklagen | Rechtsantragstelle | Strafverfahren | Vereinsregister | Wohnungseigentumsverfahren | Zeugenbetreuungsstelle | Zivilverfahren | Zwangsversteigerung | Zwangsvollstreckung | Abgegebene Verfahren | Landesjustizkasse Bamberg | Zentrales Mahngericht Coburg | Zentrales Vollstreckungsgericht Hof |

Beratungshilfe und Rechtsantragstelle

Sprechzeiten:

Amtsgericht Augsburg - Hauptgericht - :
Montag bis Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Amtsgericht Augsburg - Zweigstelle Schwabmünchen - :
Montag bis Freitag: 08:00 bis 11:30 Uhr

oder nach Vereinbarung.

Für dringende Angelegenheiten (z.B. Antrag auf einstweilige Verfügung, Arrest oder einstweilige Anordnung u.a.) stehen wir nach telefonischer Terminvereinbarung auch außerhalb der Sprechzeiten zur Verfügung.


 

Abteilung für bürgerliche Rechtsstreitigkeiten (Hauptgericht)

Beratungshilfe und Rechtsantragstelle

Zimmer 110, Justizgebäude Am Alten Einlaß 1, 86150 Augsburg


Terminvereinbarung bei der Rechtsantragstelle:

Telefon nach Familienname des Rechtsuchenden
A - F: Tel. 0821 3105-2270
G - K: Tel. 0821 3105-2984
L - Q, W - Z: Tel. 0821 3105-2269
R - V : Tel. 0821 3105-2291

Telefax 0821 3105-2170

 

Bürgerliche Rechtsstreitigkeiten (Zweigstelle Schwabmünchen)

Beratungshilfe und Rechtsantragstelle

Zimmer 109, Justizgebäude Fuggerstraße 62, 86830 Schwabmünchen

Telefon 08232 5005-39
Telefax 08232 5005-11


 

Familiengericht

Beratungshilfe und Rechtsantragstelle

Justizgebäude Am Alten Einlaß 1, 86150 Augsburg

Telefon nach Familienname des Rechtsuchenden
A - F: Zimmer 059, Tel. 0821 3105-2543
G, H, K, M - P: Zimmer 060, Tel. 0821 3105-2553
I, J, L, Q - Z: Zimmer 038, Tel. 0821 3105-2549

Telefax 0821 3105-2542

Nach Oben  

Hinweise:

Für den Erhalt eines Berechtigungsscheines müssen Sie Ihre Einkommens- und Vermögensverhältnisse nachweisen. Bringen Sie deshalb alle hierzu notwendigen Unterlagen neuesten Datums mit, wie z.B. Verdienstbescheinigung, Arbeitslosen-, Sozialhilfebescheid, Kontoauszüge zwei Monate, Mietvertrag, Bescheinigungen über Zahlung von Schulden und sonstigen Verbindlichkeiten etc. Weiter bringen Sie bitte Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit.

Vordruck