Großes Staatswappen des Freistaates Bayern

Amtsgericht München

Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

1. - Allgemeine Informationen

Zum Portal |   Inhalt | Suchen |  Impressum


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

2. - Themengebiete des Portals

Ministerium | Gerichte | Staatsanwaltschaften | Justizvollzug | Landesjustizprüfungsamt | Service | Gesetzgebung
 


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

3. - Navigation im Bereich Amtsgericht Amtsgericht Muenchen

Startseite des Amtsgerichts München | Zuständigkeits­bereich | Verfahren | Externe Verfahren | Daten & Fakten ! Presse | Opferschutz Opferhilfe und Zeugenbetreuung + |
Opferschutz | Rechte Geschädigter im Strafverfahren | Ansprechpartner bei sexuellem Missbrauch | Opferhilfe | Zeugenbetreuung |
Gerichtsvollzieher ! Verwaltung und Ausbildung | Initiative München | Lokale Angebote | Teilimpressum |



Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

4. - Links zu anderen Projekten

BAYERN DIREKTBayern. Die Zukunft. | BAYERN DIREKTBAYERN | DIREKT - die gemeinsame Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung. | Bayern - RechtBAYERN - RECHT | BayernPortalInformationen über Behörden und behördliche Leistungen. | YouTube-Kanal der Bayerischen StaatsregierungYouTube-Kanal der Bayerischen Justiz | BayernInfoBayernInfo - Verkehrs - Informationen für Bayern. | Justiz-Auktion.deJustiz-Auktion.de - bundesweit, sicher, online. |


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

5. - Orientierungszeile

Portal > Gerichte > AG > München > Verfahren > Nachlassverfahren - Letzte Änderung: 15.04.2016


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

6. - Seiteninhalt

Adoptionen | Arzthaftung | Banksachen | Bausachen, Architektensachen | Beratungshilfe | Bereitschaftsdienst | Betreuungsverfahren | Energiewirtschaft | Ermittlungsrichter | Familienverfahren | Genossenschaftsregister | Gerichtszahlstelle | Grundbuchamt | Gütertransportrecht | Handelsregister | Hinterlegungsstelle | Insolvenzverfahren | Landwirtschaftsverfahren | Leasingrecht | Legalisation von Urkunden | Mietsachen | Nachlassverfahren | Partnerschaftsregister | Personenstandsverfahren | Pflegschaftsverfahren | Privatklagen | Rechtsantragstelle | Rechtshilfe | Rechtsverletzungen in Medien | Registersachen | Strafverfahren | Transsexuellengesetz | Unterbringungsverfahren | Vereinsregister | Verkehrszivilsachen | Versicherungsangelegenheiten | Vormundschaftsverfahren | Wohnungseigentumsverfahren | Zeugenbetreuungsstelle | Zivilverfahren | Zwangsversteigerung | Zwangsvollstreckung | Abgegebene Verfahren | Landesjustizkasse Bamberg | Zentrales Mahngericht Coburg | Zentrales Vollstreckungsgericht Hof |

Nachlassverfahren

Trennlinie

Navigation:

Trennlinie

Downloadbereich:

Nachlassverfahren [intern]

Trennlinie

So erreichen Sie uns:

Postanschrift:

Amtsgericht München
Nachlassgericht
Maxburgstraße 4
80315 München

Adresse:

Amtsgericht München
Nachlassgericht
Maxburgstraße 4
80333 München

Allgemeine Öffnungszeiten:

Montag - Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Individuelle Terminsvereinbarungen sind möglich.

Öffnungszeiten des Testamentsbüros:

Montag - Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

WICHTIGER HINWEIS:

Das Nachlassgericht München muss wegen krankheitsbedingten Personalmangels derzeit mittwochs für den Parteiverkehr (telefonisch und persönlich) leider geschlossen bleiben.

Montags, dienstags, donnerstags und freitags muss der Parteiverkehr auf den Zeitraum 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr beschränkt werden.
Für unaufschiebbare Angelegenheiten steht mittwochs ein telefonischer Notdienst unter der Rufnummer 089/5597-3018 zur Verfügung.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Telefon/Fax:

Telefon: +49 (89) 5597-06
Telefax: +49 (89) 5597-2448

Barrierefreiheit:

Im Justizgebäude Maxburgstraße 4 sind alle Etagen über Fahrstühle erreichbar.

Nach Oben  

Zuständigkeit:

Sachliche Zuständigkeit:

  1. Die Ermittlung und Feststellung der Erben
    • Das Nachlassgericht wird von sich aus tätig, wenn dem Nachlassgericht bekannt ist, dass zum Nachlass ein Grundstück oder sonstiges Vermögen gehört, dessen Wert die Beerdigungskosten übersteigt.
  2. Die Erteilung von Erbscheinen
    • Ein Erbschein ist ein amtliches Zeugnis für den Erben über sein Erbrecht und die Größe seines Erbteils. Der Erbschein wird nur auf Antrag erteilt und ist gebührenpflichtig.
  3. Sicherungsmaßnahmen (z.B. die Anordnung einer Nachlasspflegschaft)
    • Eine Nachlasspflegschaft wird angeordnet, wenn die Erben unbekannt sind und ein Bedürfnis zur Sicherung des Nachlasses besteht. Der Nachlasspfleger, meist ein Rechtsanwalt, verwaltet den Nachlass für die unbekannten Erben. Er erhält für seine Tätigkeit eine Vergütung aus dem Nachlass.
  4. Die Beurkundung und Entgegennahme von Erbausschlagungserklärungen
    • Ausschlagung ist die Erklärung, dass eine Erbschaft nicht angenommen wird. Eine Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich!
  5. Die Verwahrung von Testamenten und Erbverträgen
    • Um den Verlust eines privatschriftlichen Testaments zu vermeiden, kann dieses beim Nachlassgericht in Verwahrung gegeben werden. Für die Verwahrung wird eine einmalige Gebühr in Höhe von 75,00 Euro erhoben. Dazu kommt noch die einmalige Gebühr für die Registrierung der Hinterlegung beim Zentralen Testamentsregister in Höhe von 18,00 Euro. Notarielle Testamente sowie Erbverträge werden von den Notaren in Verwahrung gegeben.
Nach Oben  

Wichtige Hinweise:

Für den Nachlass ausländischer Staatsangehöriger können abweichende Regelungen gelten. Auskünfte hierzu können die jeweiligen Konsulate oder Botschaften erteilen.

Das Nachlassgericht ist nicht zuständig für:

Nach Oben  

Wie komme ich hin?


Bitte benutzen Sie zur Fahrplanauskunft oder Routenplanung die

'BayernInfo' Reiseauskunft [extern]

Hinweis: Im Bereich des Justizgebäudes Maxburgstraße 4 steht nur eine sehr begrenzte Anzahl von Parkplätzen zur Verfügung.


Eingang Justizgebäude Maxburgstraße 4

Eingang Justizgebäude Maxburgstraße 4 (Download-Größe: 60495 Bytes) Nach Oben