Großes Staatswappen des Freistaates Bayern

Amtsgericht Rosenheim

Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

1. - Allgemeine Informationen

Zum Portal |   Inhalt | Suchen |  Impressum


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

2. - Themengebiete des Portals

Ministerium | Gerichte | Staatsanwaltschaften | Justizvollzug | Landesjustizprüfungsamt | Service | Gesetzgebung
 


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

3. - Navigation im Bereich Amtsgericht Amtsgericht Rosenheim

Startseite des Amtsgerichts Rosenheim | Zuständigkeits­bereich | Verfahren | Externe Verfahren | Aktuelles | Gerichtstafel | Presse | Gerichtsvollzieher | Bewährungshilfe | Referendariat | Stellenangebote | Historie des Gebäudes | Lokale Angebote | Teilimpressum |



Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

4. - Links zu anderen Projekten

BAYERN DIREKTBayern. Die Zukunft. | BAYERN DIREKTBAYERN | DIREKT - die gemeinsame Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung. | Bayern - RechtBAYERN - RECHT | BayernPortalInformationen über Behörden und behördliche Leistungen. | YouTube-Kanal der Bayerischen StaatsregierungYouTube-Kanal der Bayerischen Justiz | BayernInfoBayernInfo - Verkehrs - Informationen für Bayern. | Justiz-Auktion.deJustiz-Auktion.de - bundesweit, sicher, online. | Rechts- und Justizstandort BayernRechts- und Justizstandort Bayern |


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

5. - Orientierungszeile

Portal > Gerichte > AG > Rosenheim > Verfahren > Grundbuchamt - Letzte Änderung: 17.12.2013


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

6. - Seiteninhalt

Adoptionen | Beratungshilfe | Betreuungsverfahren | Bußgeldverfahren | Familienverfahren | Geldannahmestelle | Grundbuchamt | Insolvenzverfahren | Nachlassverfahren | Rechtsantragstelle | Strafverfahren | Vormundschaftsverfahren | Wohnungseigentumsverfahren | Zeugenbetreuungsstelle | Zivilverfahren | Zwangsversteigerung | Zwangsvollstreckung | Abgegebene Verfahren | Landesjustizkasse Bamberg | Zentrales Mahngericht Coburg | Zentrales Vollstreckungsgericht Hof |

Grundbuchamt

Das Grundbuchamt befindet sich im Gebäude Justiz III, Kufsteiner Straße 32.

Grundbuchauskunft:

Zimmer 2003 - Telefon: 08031/8074 Nebenstelle 230 oder 231

Einlaufstelle:

Zimmer 2003, Telefon: 08031/8074 Nebenstelle 230 oder 231

Briefkasten:

Es besteht die Möglichkeit, an das Grundbuchamt (GBA) gerichtete Anträge und Schreiben auch außerhalb der Dienstzeiten in den Briefkasten am Dienstgebäude „Bismarckstr. 1“ einzuwerfen. Jedoch wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ein Eintragungsantrag nur dann eine rangwahrende Wirkung hat, wenn er während der Dienststunden einer zur Entgegennahme zuständigen Person vorgelegt wird, vgl. § 13 Abs. 2 Satz 2 GBO. Zur Entgegennahme zuständig sind nur die bestellten Präsentatsbeamten auf ZiNr. 2003(EG) in der Kufsteiner Straße 32 bzw. der zuständige Grundbuch-Rechtspfleger.

Grundbucheinsicht / Grundbuchabschriften:

Einsicht in das Grundbuch und die Grundakten erhält nur, wer ein sogenanntes berechtigtes Interesse darlegen kann, § 12 GBO. Wenn ein Einsichtsrecht besteht, werden auf Antrag Grundbuchausdrucke erteilt.

Bitte beachten:

Die Grundbucheinsicht kann nicht telefonisch erfolgen, Grundbuchblattabschriften können nur schriftlich oder per Fax unter der Faxnummer: 08031/8074.240 bestellt werden!

Die schriftliche Beantragung einer Grundbuchblattabschrift ist jedoch formlos möglich.
Der Eigentümer oder Berechtigte eines eingetragenen Rechts ist stets einsichtsberechtigt. Andere Personen haben ihr berechtigtes Interesse darzulegen, z.B. als Gläubiger durch Vorlage eines Vollstreckungstitels; als Kaufinteressent durch Vorlage einer Vollmacht des Eigentümers. Die Einsicht ist gebührenfrei. Kosten eines Grundbuchausdrucks: Einfache Abschrift 10 €, amtliche Abschrift 20 €. Erkundigen Sie sich ggf. bei der Stelle, für die Sie die Abschrift benötigen, ob der Ausdruck einfach (unbeglaubigt) oder amtlich (beglaubigt) sein soll.

Die Möglichkeit der Online-Einsicht über ein automatisches Abrufverfahren besteht nur für einen beschränkten Benutzerkreis (z.B. Behörden, Banken).

Broschüren des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz

Nach Oben