Großes Staatswappen des Freistaates Bayern

Amtsgericht Kaufbeuren

Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

1. - Allgemeine Informationen

Zum Portal |   Inhalt | Suchen |  Impressum


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

2. - Themengebiete des Portals

Ministerium | Gerichte | Staatsanwaltschaften | Justizvollzug | Landesjustizprüfungsamt | Service | Gesetzgebung
 


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

3. - Navigation im Bereich Amtsgericht Amtsgericht Kaufbeuren

Startseite des Amtsgerichts Kaufbeuren | Zuständigkeits­bereich | Verfahren | Externe Verfahren | Aktuelles | Gerichtstafel | Daten & Fakten | Gerichtsvollzieher | Bewährungshilfe | Referendariat | Historie des Gebäudes | Lokale Angebote | Teilimpressum |



Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

4. - Links zu anderen Projekten

BAYERN DIREKTBayern. Die Zukunft. | BAYERN DIREKTBAYERN | DIREKT - die gemeinsame Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung. | Bayern - RechtBAYERN - RECHT | BayernPortalInformationen über Behörden und behördliche Leistungen. | YouTube-Kanal der Bayerischen StaatsregierungYouTube-Kanal der Bayerischen Justiz | BayernInfoBayernInfo - Verkehrs - Informationen für Bayern. | Justiz-Auktion.deJustiz-Auktion.de - bundesweit, sicher, online. | Rechts- und Justizstandort BayernRechts- und Justizstandort Bayern |


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

5. - Orientierungszeile

Portal > Gerichte > AG > Kaufbeuren > Presse > Archiv > 2017 - Letzte Änderung: 13.03.2017


Tastaturzugriff: [ ALT ] + [ 1 ][ 2 ][ 3 ][ 4 ][ 5 ][ 6 ]

6. - Seiteninhalt

02. März 2017 - Pressemitteilung 1/17

Festnahme von Manuela H. in Spanien - Auslieferungsverfahren läuft

Die Angeklagte Manuela H. wurde am 22.02.2017 in Spanien festgenommen. Das Auslieferungsverfahren läuft. Eine Entscheidung über die Bewilligung der Überstellung seitens des zuständigen spanischen Gerichts steht noch aus.
Der Angeklagten liegt zur Last, am 20.01.2016 in einer Sitzungsunterbrechung einer gegen sie geführten Hauptverhandlung wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Fahrerlaubnis die Verfahrensakte entwendet zu haben.
Zu dem wegen der Entwendung der Akte anberaumten neuerlichen Hauptverhandlungstermin im Juni letzten Jahres war sie nicht erschienen. Daraufhin erließ das Gericht Haftbefehl wegen des Haftgrundes der Flucht. Außerdem hat die Angeklagte noch eine achtmonatige Freiheitsstrafe wegen des rechtskräftig abgeschlossenen Verfahrens wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu verbüßen.