Menü

Amtsgericht Hersbruck

Amtsgericht Hersbruck

Amtsgericht Hersbruck

Sauer, DirAG Behördenleitung

Aktuelle Maßnahmen anlässlich der Corona Pandemie

Bei Betreten des Gebäudes und auf den Verkehrs- und Begegnungs-flächen besteht derzeit keine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung mehr.

Es wird empfohlen, sich an den im Eingangsbereich aufgestellten Hygienespendern die Hände zu desinfizieren und im Gebäude zwischen allen Personen einen Abstand von mindestens 1,5 Metern einzuhalten.

In den Sitzungssälen entscheiden die Vorsitzenden Richterinnen und Richter in richterlicher Unabhängigkeit, ob und in welchem Umfang ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss.
Entscheidungen, welche die einzelnen Sitzungen und die Aufrechter-haltung der Ordnung im Sitzungssaal betreffen, trifft jeweils der/die Vorsitzende.

Die Bürgerinnen und Bürger werden weiterhin gebeten, ihre Anliegen möglichst schriftlich, per E-Mail oder telefonisch zu beantragen.

Auf einen Blick