Menü

Oberlandesgericht Bamberg

Justiz ist für die Menschen da – Recht Sicherheit Vertrauen

Pressemitteilung 36 vom 10.11.16

Gesundheitstag beim Oberlandesgericht Bamberg

Bereits zum dritten Mal fand am Mittwoch, 9. November 2016, für die Bediensteten der Bamberger Justizbehörden im Zentraljustizgebäude am Wilhelmsplatz ein „Gesundheitstag“ statt. Über den Tag verteilt fanden sowohl Vorträge als auch Mitmachaktionen, die den Justizangehörigen Inspiration für eine gesündere Gestaltung Ihres Arbeits- und Privatlebens gegeben haben, statt.

Das Motto des Gesundheitstages „Mens sana in corpore sano“ – „ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“ wurde verwirklicht durch Angebote, die den Körper als Ganzes abbilden sollten. Thematisiert wurden deshalb die Bereiche Bewegung, Ernährung, Gehirnfitness, Psyche und Krankheitsvorbeugung durch Impfschutz.

Mit Unterstützung der Behördenleitung haben Bedienstete der Bamberger Justiz seit Einführung des behördlichen Gesundheitsmanagements im Jahr 2013 zahlreiche Initiativen von der Joggingrunde, der progressiven Muskelentspannung, dem autogenen Training bis zum Yogatraining gestartet. Diese Kurse finden regelmäßig statt und erfreuen sich großer Beliebtheit. Darüber hinaus konnte das behördliche Gesundheitsmanagement dazu beitragen, dass die Bediensteten insgesamt mehr Sport treiben und Ihre Fitness steigern.