Menü

Berufe und Stellen

Berufe in der Justiz und im Justizvollzug

Pandemiebedingt können momentan leider keine Studentenpraktika gemäß § 25 JAPO angeboten werden.

Auch die Praktika für Schüler zum Kennenlernen der Berufsbilder des Rechtspflegers oder Justizfachwirts wurden vorerst ausgesetzt.

In der Bayerischen Justiz und im Bayerischen Justizvollzug gibt es eine Reihe von interessanten Arbeitsmöglichkeiten.

Auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz finden Sie Informationen zu folgenden Berufsbildern:

  • Richter/in und Staatsanwalt/Staatsanwältin
  • Notar/in
  • Rechtsanwalt/Rechtsanwältin
  • Rechtspfleger/in
  • Bewährungshelfer/in und Gerichtshelfer/in
  • Verwaltungsinformatiker/in
  • Gerichtsvollzieher/in
  • Justizfachwirt/in
  • Arbeitnehmer/in bei Gerichten und Staatsanwaltschaften
  • Justizwachtmeister/in
  • Mitarbeiter/in im Justizvollzug
  • Zur Bayerischen Justiz gehören die ordentliche Gerichtsbarkeit, also die Zivil- und Strafgerichtsbarkeit und die freiwillige Gerichtsbarkeit sowie die Staatsanwaltschaften. Soweit Sie sich für eine Tätigkeit in der Verwaltungs-, der Finanz-, der Arbeits- und der Sozialgerichtsbarkeit interessieren, müssen Sie sich an die jeweils zuständigen Fachministerien wenden.

    Das Amtsgericht Bamberg bietet Schülern für die Berufe Rechtspfleger oder Justizfachwirt Praktika an.

    Bei Interesse senden Sie uns hierfür bitte ein kurzes Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf und letztem Schulzeugnis an poststelle@ag-ba.bayern.de.

    Sollten Sie Interesse an der Beamtenlaufbahn der zweiten oder dritten Qualifikationsebene (Justizfachwirt/in oder Rechtspfleger/in) im Justizbereich haben, so finden Sie Informationen über das Auswahlverfahren und die Online-Anmeldung auf der Internetseite des Bayerischen Landespersonalausschuss (http://www.lpa.bayern.de). Bitte beachten Sie die dort genannten Anmeldefristen.

    Stellenangebote

    Derzeit sind keine Stellen beim Amtsgericht Bamberg zu besetzen.