Menü

Ag Gemünden A.gif

Justiz ist für die Menschen da – Recht Sicherheit Vertrauen

Corona Informationen

Hinweise für Besucherinnen und Besucher:

Im Hinblick auf die Ausbreitung des Corona-Virus wird der Publikumsverkehr beim Amtsgericht Gemünden a. Main auf das absolut notwendige Maß eingeschränkt.

Die Bearbeitung von Eilsachen und fristgebundenen Angelegenheiten ist gewährleistet.

Für Besucher von Gerichtsverhandlungen gilt: Besucher des Amtsgerichts (hierzu gehören auch Pressevertreter) dürfen die Gerichtsgebäude nur betreten, wenn sie vollständig geimpft, genesen oder getestet sind.

Bitte informieren sie sich, welcher Impfstatus als vollständig geimpft gilt.

Hiervon ausgenommen sind lediglich Verfahrensbeteiligte (z.B. Parteien, Angeklagte, Rechtsanwälte, Zeugen, Sachverständige, Dolmetscher) und rechtsuchende Bürger, die die Rechtsantragstellen aufzusuchen beabsichtigen. 

Alle anberaumten Termine finden im Hauptgebäude, Friedenstraße 7, statt. Termine in Nachlasssachen finden im Hauptgebäude, Friedenstraße 7 oder in der Nebenstelle in der Bahnhofstraße 13 statt. Maßgeblich sind die Angaben in der Ladung oder die telefonische Vereinbarung.

Soweit möglich bitten wir von persönlichen Vorsprachen und Besuchen abzusehen. Anträge etc. können weiterhin schriftlich oder per Fax gestellt werden.

Für zwingend erforderliche Besuche, z.B. bei fristgebunden Anträgen oder in Eilsachen stehen Ihnen Mitarbeiter auch persönlich, allerdings nur nach telefonischer Terminabsprache mit dem zuständigen Sachbearbeiter, weiterhin zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass für Besucher im Justizgebäude die Pflicht besteht, eine FFP2-Maske zu tragen.

Aus Gründen der Prävention wird darauf hingewiesen, dass im Rahmen der Einlasskontrollen Fragen zu Erkältungssymptomen, Kontakt zu nachweislich infizierten Personen und/oder Aufenthalt in Risikogebieten gestellt werden. Gegebenenfalls kann auch mittels eines berührungslosen Fieberthermometers die Körpertemperatur gemessen werden.

Bei Verdacht auf eine mögliche Infektion muss der Zutritt zum Gebäude verweigert werden. Den Anweisungen des Sicherheitspersonals ist Folge zu leisten.


Weitere Informationen zum Umgang der bayerischen Justiz mit Corona sind unter folgendem Link zu finden:

https://www.justiz.bayern.de/service/corona/