Menü

Amtsgericht München

Amtsgericht München - Gebäude Maxburgstraße

Wohnungseigentumssachen

20220630 090849
Das Justigebäude in der Infanteriestraße (Bildsteller AG München)
Das Justigebäude in der Infanteriestraße (Bildsteller AG München)
Ausrufezeichen2

WICHTIGER HINWEIS:

Wegen Umbaumaßnahmen steht der Briefkasten in
der Infanteriestraße 5 ab März 2022 bis voraussichtlich
Dezember 2023
 nicht zur Verfügung. Bitte weichen Sie auf die anderen Nachtbriefkästen der Justizbehörden München an den folgenden Standorten aus:

>  Strafjustizzentrum, Nymphenburger Straße 16
>  Amtsgericht München, Pacellistraße 5
>  Justizpalast, Prielmayerstraße 7

________________________________________________________________________________________________________________

Zuständigkeit


Die Abteilung für Wohnungseigentumssachen ist zuständig für gemeinschaftsbezogene Streitigkeiten von Wohnungseigentümern untereinander, zwischen dem Verband der Wohnungseigentümergemeinschaft und einzelnen Wohnungseigentümern, über Rechte und Pflichten des Verwalters bei der Verwaltung von Gemeinschaftseigentum und über die Gültigkeit von Beschlüssen der Wohnungseigentümer.

Hinweise:

Wer bearbeitet mein Verfahren?

Die Zuteilung der Aktenzeichen bei neuen Wohnungseigentumsverfahren erfolgt durch das Zentralregister.

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag:
08:30 - 11:30 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

Telefon: 089 / 5597-2824

Anschrift / Adresse

Postanschrift:
Amtsgericht München
Wohneigentumssachen
Infanteriestraße 5
80325 München

Adresse:
Amtsgericht München
Wohneigentumssachen
Infanteriestraße 5
80707 München

Barrierefreiheit:
Im Justizgebäude Infanteriestraße 5 sind alle Etagen über Fahrstühle erreichbar.

Kontakt

Montag - Donnerstag:
08:30 - 11:30 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

Telefon: 089 / 5597-06
Telefax: 09621 / 96241-3122

Wie komme ich hin?

  • U-Bahn Linie U2 - Haltestelle Josephsplatz (weiter mit Bus Linie 154)
  • Tram Linie 20/21 - Haltestelle Lothstraße (von dort 7 Min. Fußweg)
  • Tram Linie 12 - Haltestelle Infanteriestraße (nördlich) (von dort 5 Min. Fußweg)
  • Bus Linie 154 - Haltestelle Infanteriestraße (südlich) (von dort 2 Min. Fußweg)
  • Bus Linie 53 - Haltestelle Infanteriestraße (nördlich) (von dort 5 Min. Fußweg)

Bitte benutzen Sie zur Fahrplanauskunft oder Routenplanung die 'BayernInfo' Reiseauskunft
20220630 091046 - Kopie

HINWEIS:

Der Haupteingang des Gerichtsgebäudes in der Infanteriestraße 5 wird voraussichtlich bis Dezember 2023 umgebaut.

Informationen über den Behelfseingang entnehmen Sie bitte dem nachfolgendem Wegweiser:

Weitere Informationen und Downloads