Menü

Amtsgericht Rosenheim

Justiz ist für die Menschen da – Recht Sicherheit Vertrauen

Stellenangebote

Justizangestellte (m/w/d)

Beim Amtsgericht Rosenheim sind (befristete) Stellen als Justizangestellte (m/w/d) zu besetzen. Bei entsprechender Bewährung und Vorliegen der üblichen Voraussetzungen ist eine Vertragsverlängerung nicht ausgeschlossen.

Nähere Informationen zum Berufsbild sind im Internet unter www.justiz.bayern.de/berufe-und-stellen/arbeitnehmer zu finden.
Die Vergütung erfolgt nach den geltenden Tarifverträgen (TV-L).
Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten wäre förderlich.
Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Die Einreichung der üblichen Bewerbungsunterlagen wird an den

Direktor des Amtsgerichts
Bismarckstr. 1
83022 Rosenheim

oder

per E-Mail an Poststelle@ag-ro.bayern.de erbeten.

Telefonische Auskünfte erteilt Herr Fröhler, 08031/8074-241.

Mit Zusendung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu.