Menü

Generalstaatsanwaltschaft Bamberg

Justiz ist für die Menschen da – Recht Sicherheit Vertrauen

Kontakt

Telefon: 0951 / 833-0
Telefax: 0951 / 833-1440
E-Mail: poststelle@gensta-ba.bayern.de

Diese E-Mail-Adresse eröffnet keinen Zugang für formbedürftige Erklärungen in Rechtssachen.

Anschriften:

Generalstaatsanwaltschaft Bamberg
Wörthstraße 7
96052 Bamberg (Hausanschrift)

Postfach 1569
96006 Bamberg (Postanschrift)

96045 Bamberg (Großkundenanschrift)

Barrierefreier Zugang:
Die Generalstaatsanwaltschaft Bamberg lässt sich mit dem PKW, sowie als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

Vor dem Justizgebäude und in der näheren Umgebung finden Sie gebührenpflichtige und gebührenfreie Parkplätze.

Schwerbehindertenparkplätze stehen unmittelbar vor dem Justizgebäude zur Verfügung.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bayerninfo - Reiseauskunft

Anfahrt mit Kraftfahrzeug:
Bayerninfo - Routenplaner

Öffnungs- und Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag: 08:00 bis 12:00 und 13:00 bis 15:00 Uhr
Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr


Individuelle Terminvereinbarungen sind möglich. Gegebenenfalls abweichende Öffnungs- oder Sprechzeiten finden Sie bei der Beschreibung der einzelnen Verfahren.

Berücksichtigen Sie bitte bei Ihrer Zeitplanung, dass beim Betreten des Gebäudes aus Sicherheitsgründen Eingangskontrollen stattfinden. Je nach Besucheraufkommen können diese einige Minuten in Anspruch nehmen.

Das Betreten des Gebäudes mit Waffen oder anderen gefährlichen Gegenständen ist verboten.

Elektronischer Rechtsverkehr

Die Generalstaatsanwaltschaft Bamberg nimmt am elektronischen Rechtsverkehr teil.

Seit dem 01.01.2022 sind die Möglichkeiten der elektronischen Kommunikation nochmals erweitert worden.


Sie können mit uns daher elektronisch kommunizieren

1. mittels De-Mail an gensta-bamberg@egvp.de-mail.de

2. über dieses Formular des Bayernportals, wenn Sie über eine BayernID mit Ausweislegitimation verfügen

3. über ein besonderes elektronisches Bürgerpostfach

Die Registrierung eines solchen Bürgerpostfachs sowie Empfang und Versand von Nachrichten werden über spezielle Computerprogramme möglich sein. Die Programme stehen derzeit noch nicht zur Verfügung. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf https://egvp.justiz.de/buerger_organisationen/


Detaillierte Informationen zur elektronischen Kommunikation mit der Justiz finden Sie auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz unter https://www.justiz.bayern.de/ejustice/eRV