Menü

Oberlandesgericht Nürnberg

Justiz ist für die Menschen da – Recht Sicherheit Vertrauen

Pressemitteilung 4 vom 16. Januar 2020

Hans-Christoph von Taysen ist neuer Direktor des Amtsgerichts Neumarkt in der Oberpfalz

Der Bayerische Justizminister Georg Eisenreich hat Herrn Hans-Christoph von Taysen mit Wirkung zum 16. Januar 2020 zum neuen Direktor des Amtsgerichts Neumarkt in der Oberpfalz ernannt. Dieser ist damit Nachfolger von Dr. Harald Müller, welcher seit 16. Oktober 2019 Direktor des Amtsgerichts Regensburg ist.

Hans-Christoph von Taysen wird durch den Präsidenten des Oberlandesgerichts Nürnberg Dr. Thomas Dickert am

Freitag, den 27. März 2020 um10.30 Uhr

in sein Amt eingeführt.

Der Ort der Amtseinführung steht noch nicht fest, so dass gebeten wird, diesen An-fang März unter folgenden Kontaktdaten zu erfragen:

Amtsgericht Neumarkt:
Tel.: 09181/4090
E-Mail: poststelle@ag-nm.bayern.de

Die Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen! Es wird Gelegenheit zu Filmaufnahmen, Pressefotos und Interviews bestehen!

Hr. von Taysen

Hans-Christoph von Taysen (52 Jahre) begann seinen Dienst in der Bayerischen Justiz am 1. Februar 1997.

Seine erste berufliche Station war das Landgericht Ansbach, wobei Herr von Taysen für zwei Jahre mit der Hälfte seiner Arbeitszeit an das Amtsgericht Weißenburg abgeordnet war. Zum 1. September 1999 wechselte er an die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth, wo er unter anderem Wirtschaftsstrafsachen bearbeitete.

Ab 1. März 2002 war Herr von Taysen am Amtsgericht Neustadt an der Aisch als Richter tätig und bearbeitete dort sowohl Zivil- als auch Strafsachen.

Am 1. Juli 2005 kehrte er nach Nürnberg an das Landgericht Nürnberg-Fürth zurück. Dort war er als Beisitzer sowohl in Zivil- als auch in Strafkammern tätig. Ab dem 1. Januar 2007 war Herr von Taysen zudem als Güterichter eingesetzt.

Mit Wirkung vom 1. März 2009 wurde er zum Staatsanwalt als Gruppenleiter bei der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth ernannt und bearbeitete dort erneut Wirtschaftsstrafsachen.

Am 1. Mai 2014 kehrte Herr von Taysen als Vorsitzender Richter an das Landgericht Nürnberg-Fürth zurück und übernahm dort den Vorsitz der 1. Zivilkammer, welche vor allen Dingen für Bausachen zuständig ist. Am Landgericht Nürnberg-Fürth nahm Herr von Taysen zudem umfangreiche Verwaltungsaufgaben wahr.



Friedrich Weitner
Richter am Oberlandesgericht
Justizpressesprecher