Menü

Oberlandesgericht Nürnberg

Justiz ist für die Menschen da – Recht Sicherheit Vertrauen

IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz

Zuständigkeit

Logo des IT-Servicezentrums

Das IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz (Jus-IT) ist zentral zuständig für die IT-Angelegenheiten der Gerichte, Staatsanwaltschaften und weiterer Stellen im Bereich der bayerischen Justiz.  Wir betreuen damit ca. 15.000 IT-Anwenderinnen und Anwender in ganz Bayern.

Wir planen, konzipieren und koordinieren IT-Projekte, kümmern uns um deren Durchführung und das Controlling. Dazu gehören z.B. der Betrieb der Technik (inkl. zentraler und dezentraler Server), die Entwicklung, Einführung und Pflege justizspezifischer Software, die IT-Schulung der Anwenderinnen und Anwender, die Beschaffung sowie die Ausstattung aller dafür geeigneten Arbeitsplätze mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik.

Das Jus-IT hat einen Hauptsitz in Amberg und weitere 20 Außenstellen über ganz Bayern verteilt.

Organisatorisch gehört das IT-Servicezentrum zum Oberlandesgericht Nürnberg.

Offene Stellen

Hier wird digitalisiert

Das IT-Servicezentrum sucht laufend Personal.
Bewerben Sie sich über Oberlandesgericht Nürnberg – Stellenangebote - Bayerisches
Staatsministerium der Justiz (bayern.de)



Wenn Sie aus dem Bereich der bayerischen Justiz kommen und sich bewerben wollen, finden Sie die Informationen zu freien Stellen im IT-Newsletter jusIT.info im Bereich "Offene Stellen beim IT-Servicezentrum".

Anschrift

IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz
Faberstraße 9
92224 Amberg
Telefon: 09621/9621-0
E-Mail: poststelle@jus-it.bayern.de

Hinweis: Die E-Mail-Adresse eröffnet keinen Zugang für formbedürftige Erklärungen in Rechtssachen.

Organisation

Leiter des IT-Servicezentrums Richter am Oberlandesgericht Dr. Ingo Kindler
Dr. Ingo Kindler
Richter am Oberlandesgericht
E-Mail: poststelle@jus-it.bayern.de
Geschäftsleiter Schwab Marco
Marco Schwab
Rechtspflegerat
E-Mail: poststelle@jus-it.bayern.de
Infos zu EDV-Anwendungen für Gerichtsvollzieher

Verantwortlich

Der Präsident des Oberlandesgerichts Nürnberg
IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz
Sachgebiet IT D.4 (Vollstreckungs- und Insolvenzgericht)

Rückfragen: it-d.4-sachgebietsleitung@jus-it.bayern.de (Frau Funke)

Übersicht der aktuellen Programm-Versionen, für die eine Zustimmung oder eine vorläufige Zustimmung zum Einsatz erteilt ist.

GVBüro

Version 2.6

Fa. Stamm und Partner GdbR, Augustusburgstraße 6, 09569 Oederan
E-Mail: kunden@gvbuero.de


Zustimmung vom 20.01.2023

XGVService

Version 31.0

Fa. Baqué & Lauter GmbH, Flamersheimer Weg 3, 53881 Euskirchen
E-Mail: Service@gvinfo.de


Zustimmung vom 20.01.2023

Gerichtsvollzieher Büro-System

Version 3.3

Workshop Software GmbH, Siemensstraße 21, 47533 Kleve
E-Mail: info@Workshop-Software.de

Zustimmung vom 20.01.2023

GVXL

Version 11


Fa. GVXL Software GmbH, Berliner Straße 140, 10715 Berlin
E-Mail: info@gvxl.de

Zustimmung vom 20.01.2023

Formular zur Mitteilung von Programmfehlern gem. Nr. 1.3.3 der Verwaltungsordnung zur EDV-Unterstützung für die Bürotätigkeit der Gerichtsvollzieher

Vor der Mitteilung des Fehlers an das IT-Servicezentrum muss der Fehler auch dem Programmhersteller mitgeteilt werden.

Formular zur Mitteilung von Abweichungen von den Dienstvorschriften in der Software gem. Nr. 6 der Verwaltungsanordnung zur EDV-Unterstützung für die Bürotätigkeit der Gerichtsvollzieher.

Vor der Mitteilung des Fehlers an das IT-Servicezentrum muss der Fehler auch dem Programmhersteller mitgeteilt werden.

Datenschutz