Menü

Amtsgericht Ebersberg

Beratungshilfe

Sprechzeiten
Montag bis Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Telefon der Vermittlung: 08092 / 8253-0

Hinweise
Anspruch auf Beratungshilfe haben ausschließlich einkommensschwache Bürger.
Das Einkommen ist anhand von entsprechenden Belegen nachzuweisen, ebenso wie auch das Vermögen und die monatlichen Ausgaben. Am sinnvollsten sind Kontoauszüge der letzten beiden Monate vollständig und ungeschwärzt vorzulegen.

Auch einem schriftlichen Antrag sind entsprechende Belege beizufügen.

Beratungshilfe wird für die aussergerichtliche Tätigkeit des Rechtsanwalts gewährt.

Achtung!
Jeden Dienstag von 10:00 bis 12:00 Uhr führen Rechtsanwälte aus dem Gerichtsbezirk eine Rechtsberatung für Bürger mit geringem Einkommen im Amtsgericht Ebersberg durch. Hierfür kann der anwesende Rechtsanwalt oder die anwesende Rechtsanwältin eine Fallpauschale von 15,00 Euro fordern.

Hierzu bringen Sie bitte Unterlagen zu Ihrem Einkommen und Vermögen, sowie zu Ihren monatlichen Ausgaben mit. Ausreichend hierfür sind zum beispiel Kontoauszüge der letzten beiden Monate vollständig und ungeschwärzt.
Informationen

Broschüre Beratungshilfe

Schriftlicher Antrag für Beratungshilfe und Prozesskostenhilfe

Verfahrensübersicht