Menü

Landgericht Würzburg

Justiz ist für die Menschen da – Recht Sicherheit Vertrauen

Behördeninformationen

Das Landgericht Würzburg gliedert sich in zwei Abteilungen:

1. Die Gerichtsabteilung
mit den Unterabteilungen für Strafsachen und für Zivilsachen. (weitere Informationen zu diesen Abteilungen auf der Startseite des Landgerichts)

2. Verwaltungsabteilung
Die Verwaltungsabteilung des Landgerichts hat neben der Personal-, Haushalts- und Hausverwaltung der eigenen Behörde erhebliche zusätzliche Aufgaben. So hat der Präsident des Landgerichts die Dienstaufsicht über die Amtsgerichte und die Notare seines Bezirkes. Am Landgericht wird die Ausbildung der Rechtsreferendare geplant und durchgeführt. Neben diversen weiteren Aufgaben ist das Landgericht auch für die allgemeine Beeidigung von Dolmetschern und Übersetzern zuständig.

Zahlen

Am Landgericht Würzburg waren zum 30.09.2019 insgesamt 131 Personen beschäftigt:

  • 1 Präsident
  • 1 Vizepräsident
  • 1 Vorsitzender Richter als weiterer aufsichtführender Richter
  • 11 Vorsitzende Richter
  • 21 Richter
  • 1 Gerichtsärztin
  • 9 Beamte der 3. bzw. 4. Qualifikationsebene (Rechtspfleger)
  • 13 Bewährungshelfer
  • 17 Beamte der 2. Qualifikationsebene (Justizfachwirte)
  • 18 Beamte der 1. bzw. 2. Qualifikationsebene (Justizwachtmeister)
  • 23 Justizangestellte
  • 16 Arbeiter und Reinemachefrauen

An der Spitze des Landgerichts Würzburg stehen der Präsident des Landgerichts
Dr. Johannes Ebert sowie dessen Stellvertreter Vizepräsident Boris Raufeisen.
Geschäftsleiterin des Landgerichts ist Rechtspflegerätin Michaela Sponsel.

Kommunikation

Verwaltung des Landgerichts (Präsidialstelle I):
Telefon: 0931 / 381-1005 oder -1013
Telefax: 0931 / 381-1004