Menü

Landgericht Bayreuth

Justiz ist für die Menschen da – Recht Sicherheit Vertrauen

Bewährungshilfe

Allgemeine Informationen
"Die Bewährungshilfe ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Strafrechts und seiner kriminalpädagogischen Maßnahmen geworden. Bewährungshilfe ist Hilfe zur Selbsthilfe, Erziehung und Eigenverantwortlichkeit und zur sozialen Einordnungsbereitschaft. Sie erfordert ein hohes Maß an Vertrauen in die Besserungsfähigkeit des Menschen und setzt eine Tugend voraus, die unsere schnelllebige Zeit kaum mehr kennt, nämlich Geduld. Ohne die Bereitschaft der Öffentlichkeit, den Straffälligen wieder aufzunehmen und ihm eine echte Chance zu geben, ist die Tätigkeit der Bewährungshelfer jedoch zur Erfolgslosigkeit verurteilt."

Bewährungshelfer werden Verurteilten (Probanden), deren Freiheitsstrafe zur Bewährung ausgesetzt wurde, vom Gericht beigeordnet. Sie sollen den Verurteilten helfend und betreuend zur Seite stehen, aber auch die Erfüllung gerichtlicher Auflagen überwachen.

Sie unterstützen ihre Probanden u.a. bei

  • der Sicherung des Lebensunterhaltes
  • Suchtproblemen
  • Arbeitsplatzsuche
  • Schuldenregulierung
  • Wohnungssuche etc.

Weiterführende Informationen über die Bewährungshilfe in Bayern finden Sie auf den Internetseiten der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Bewährungshelfer und Bewährungshelferinnen.

Dienstsitz der Bewährungshilfe in Bayreuth

Leopoldstraße 13, 95444 Bayreuth

Telefonnummern:

  • Geschäftsstelle
    Telefon: 0921 / 504-630
  • Frau André
    Telefon: 0921 / 504-622
  • Frau Groh
    Telefon: 0921 / 504-635
  • Frau Dilg
    Telefon: 0921 / 504-626
  • Herr Otto
    Telefon: 0921 / 504-627
  • Frau Nitschke
    Telefon: 0921 / 504-628
  • Herr Heinemann
    Telefon: 0921 / 504-624
  • Frau Schramm
    Telefon: 0921 / 504-621
  • Herr Wiggenhauser
    Telefon: 0921 / 504-625
  • Frau Koßmann
    Telefon: 0921 / 504-623

Telefax: 0921 / 504-629

Dienstsitz der Bewährungshilfe in Kulmbach

Langgasse 15, 95326 Kulmbach

Telefonnummern:

  • Geschäftsstelle
    Telefon: 09221 / 407784-0
  • Frau André
    Telefon: 09221 / 407784-1
  • Herr Fischer
    Telefon: 09221 / 407784-2
  • Herr Ziegler
    Telefon: 09221 / 407784-3

Telefax: 09221 / 407784-9

Ehrenamtliche Tätigkeit

Sonstige Presseartikel

Weitere Informationen zum Berufsbild "Bewährungshelfer"

http://www.justiz.bayern.de/berufe-und-stellen/

Erklärfilm über das Berufsbild "Bewährungshelfer"

Der Erklärfilm über das Berufsbild eines Bewährungshelfers informiert in wenigen Minuten einfach und verständlich, welche Aufgaben Bewährungshelfer/innen erfüllen, welche Ausbildung und persönlichen Anforderungen vorausgesetzt werden und welche Leistungen durch die Bewährungshilfe erbracht werden.

http://www.justiz.bayern.de/berufe-und-stellen/bewaehrungshelfer-gerichtshelfer/