Menü

Landgericht München II

Verfahrensübersicht

Hier finden Sie die Beschreibung der Verfahren, die bei diesem Gericht bearbeitet werden.

Weitere Verfahren bei anderen Gerichten

Aus dem Bereich der Strafverfahren im Bezirk werden Staatsschutzsachen (§ 74 a Gerichtsverfassungsgesetz - GVG) zentral beim Landgericht München I bearbeitet. In Zivilsachen bestehen ebenfalls Verfahrenskonzentrationen bei auswärtigen Gerichten, die sich aus dem GVG und aus §§ 4 bis 37 der Verordnung über gerichtliche Zuständigkeiten im Bereich des Staatsministeriums der Justiz (GZVJu) ergeben. So ist etwa das Landgericht München I zuständig für Wettbewerbssachen oder Berufungen in Wohnungseigentumssachen.

Zentralisierte Verfahren

Die Landesjustizkasse Bamberg ist zuständig für den Zahlungsverkehr im Bereich der Justizbehörden Bayerns.
Landesjustizkasse (LJK)

Das Zentrale Mahngericht Coburg bearbeitet alle Mahnverfahren in Bayern.
Zentrales Mahngericht Coburg (ZeMaCo)

Das Zentrale Vollstreckungsgericht Hof ist in Bayern zuständig für die Verwaltung der Vermögensverzeichnisse und Führung des Schuldnerverzeichnisses.
Zentrales Vollstreckungsgericht Hof (ZenVG Hof)