Menü

Amtsgericht Günzburg

Justiz ist für die Menschen da – Recht Sicherheit Vertrauen

Amtsgericht Günzburg

Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 11.03.2020 wurde die weltweite Ausbreitung des Coronavirus von der WHO zu einer Pandemie erklärt. Es ist Teil unserer Aufgaben, die massiven Anstrengungen auf allen Ebenen des Öffentlichen Gesundheitsdienstes zur Verzögerung der weiteren Ausbreitung des Virus zu unterstützen.
 
Zum Schutz Ihrer Gesundheit und der unseres Personals bitten wir Sie, in den kommenden Wochen von nicht zwingend erforderlichen Besuchen unseres Hauses abzusehen.
 
Dies gilt insbesondere, wenn Sie Erkältungssymptome (z.B. Husten, Fieber oder Atemnot) haben, Kontakt zu einer nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Person hatten oder in einer Risikoregion waren (siehe Homepage des Robert- Koch-Instituts: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html ).

Das Amtsgericht Günzburg trägt dazu bei, der Ausweitung von Corona-Infektionen entgegenzuwirken. Daher gilt es insbesondere, unmittelbare Kontakte zu reduzieren und Ansammlungen von Menschen nach Möglichkeit zu vermeiden.

Bitte nehmen Sie grundsätzlich zunächst telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf. Sofern Ihr Anliegen nicht bereits auf diesem Wege erledigt werden kann, wird Ihnen ein Termin angeboten.

Ihre telefonischen Ansprechpartner/innen finden Sie unter der Rubrik der jeweiligen Abteilung.

Weitere Hinweise:

Der Sprechtag in Krumbach (jeden 1. Freitag im Monat) wird bis auf Weiteres nicht stattfinden.

Beratungshilfeanträge können bis auf Weiteres nur noch schriftlich eingereicht werden. Das Formular mit Ausfüllhinweisen finden Sie hier: https://www.justiz.bayern.de/media/images/behoerden-und-gerichte/agi1_-_guenzburg.pdf
Sie erhalten das Formular auch in Papierform an der Pforte des Amtsgerichts Günzburg.

Informationen des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz zur Corona-Pandemie finden Sie hier:

https://www.justiz.bayern.de/service/corona/


Behördenleitung

Walter Henle Direktor des Amtsgerichts

Auf einen Blick