Menü

Amtsgericht Würzburg

Justiz ist für die Menschen da – Recht Sicherheit Vertrauen

Registersachen

Sprechzeiten:

Montag bis Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Zimmer A 101
Telefon: 0931 / 381-2101, -2102

Zimmer A 109
Telefon: 0931 / 381-2112, -2113

Telefax: 0931 / 381-2118

Auskünfte aus den Registern

Online-Auskunft
Mit Inkrafttreten des Gesetzes zur Umsetzung der Digitalisierungsrichtlinie (DiRUG) zum 01.08.2022 ist der Abruf aller Registerinhalte aus dem Handels-, Genossenschafts-, Partnerschafts- und Vereinsregister sowie der elektronisch verfügbaren Dokumente kostenfrei!

Nähere Informationen finden Sie unter 
www.handelsregister.de 

schriftlicher Antrag
Erteilung von gebührenpflichtigen Ausdrucken aus den Registern bzw. Kopien der zu den Registern eingereichten Unterlagen aufgrund eines schriftlichen Antrags per Post oder per Telefax (0931/381-2118) oder per E-Mail
poststelle.registergericht@ag-wue.bayern.de.

Hinweis: Die E-Mail-Adresse eröffnet keinen Zugang für formbedürftige Erklärungen in Rechtssachen.

Das E-Mail-Postfach des Registergerichts dient ausschließlich der Übermittlung nicht formbedürftiger Mitteilungen. In Rechtssachen können daher auf diesem Wege insbesondere keine Schriftsätze, Mitteilungen oder andere Einsendungen zu Verfahren übersandt
werden, die anhängig sind oder anhängig gemacht werden sollen. Nutzen Sie dafür
das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach . Laufende Fristen können
durch Nutzung des E-Mail-Postfachs nicht gewahrt werden.

Informationen zu der zur elektronischen Übermittlung erforderlichen Software finden Sie auf folgender Homepage: https://egvp.justiz.de/.

persönliche Einsicht
Gewährung persönlicher Einsicht direkt beim Amtsgericht Würzburg - Registergericht -, Ottostraße 5, 97070 Würzburg nach voriger Terminvereinbarung (gebührenfrei).


Allgemeine Auskünfte werden nur in Form von gebührenpflichtigen Ausdrucken aus den Registern erteilt.
Telefonische Auskünfte aus den Registern sind gesetzlich nicht vorgesehen und werden nicht erteilt.

Zuständigkeit

Das Registergericht Würzburg  ist für die Amtsgerichtsbezirke Würzburg, Gemünden und Kitzingen für die Führung folgender Register zuständig:

  • Handelsregister A und B:
    Einzelkaufleute (e.K.), Personenhandelsgesellschaften (OHG, KG),
    juristische Personen und Kapitalgesellschaften (AG, GmbH, KGaA)

  • Partnerschaftsregister:
    Gesellschaften, in denen sich Angehörige Freier Berufe zur gemeinsamen Berufsausübung zusammengeschlossen haben
  • Genossenschaftsregister:
    Genossenschaften (eG)
  • Vereinsregister:
    Vereine (e.V.)

Daneben werden beim Amtsgericht Würzburg folgende Register geführt:

  • Güterrechtsregister: (nur für den Bezirk Würzburg)
    Güterstandsvereinbarungen zwischen Eheleuten und Lebenspartnern.
  • Schiffs- und Schiffsbauregister:
    Schiffe, die in Nordbayern und am baden-württembergischen Teil des Mains beheimatet sind



Verfahrensübersicht