Menü

Oberlandesgericht Nürnberg

Justiz ist für die Menschen da – Recht Sicherheit Vertrauen

Referendariat

Allgemeine Informationen für Rechtsreferendare

Einstellungstermine und Bewerbungsunterlagen

Einstellungsdatum 01.10.2020
Bewerbungsschluss 20.07.2020

Einstellungsdatum 01.04.2021
Bewerbungsschluss 20.01.2021

Hinweise zu den Bewerbungsvordrucken für den Oberlandesgerichtsbezirk Nürnberg

Für eine vollständige Bewerbung sind einzureichen:
1. Antrag auf Aufnahme (2 Seiten)
2. Anlage 1 (2 Seiten)
3. Fragebogen zur Prüfung der Verfassungstreue (1 Seite)
4. Belehrung über die Pflicht zur Verfassungstreue (1 Seite)
5. Fragebogen zu Beziehungen zur Scientology-Organisation (1 Seite)

Für Ihre Unterlagen sind bestimmt:
Die Merkblätter Teil A und B,
Auszug aus der Bekanntmachung über die Pflicht zur Verfassungstreue
Verfassungstreue im öffentlichen Dienst (Verzeichnis)
und die Hinweise zur Vereinbarkeit von Beziehungen zur Scientology-Organisation

Bewerbungsunterlagen:

Informationen und Hinweise zur Datenschutz-Grundverordnung für Rechtsreferendare/Innen
Vordrucke für Rechtsreferendare
Stoffpläne für den Vorbereitungsdienst für Rechtsreferendare
Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Juristen (JAPO)
Zuweisung zur Rechtsanwaltsstation
Zuweisung Pflichtwahlpraktikum
Zuweisung Ergänzungsvorbereitungsdienst
Suche nach Ausbildungsanwälten

Suche nach Ausbildungsanwälten: http://www.rak-nbg.de/

Weitere Informationen

Stellenangebote der Universität Erlangen-Nürnberg:
http://www.jura.rw.fau.de/unser-fachbereich/stellenausschreibungen/

Landesjustizprüfungsamt München: http://www.justiz.bayern.de/landesjustizpruefungsamt/

Serviceseiten Nürnberg

Ansprechpartner für Rechtsreferendare

Referent für den Vorbereitungsdienst
VRiOLG Wolfgang Huprich
Telefon: 0911 / 321-2345
E-Mail: wolfgang.huprich@olg-n.bayern.de

Vertreter des Referenten f.d. Vorbereitungsdienst
VRi'inOLG Dr. Bettina Mielke
Telefon: 0911 / 321-2311
E-Mail: bettina.mielke@olg-n.bayern.de


Sachbearbeiter bei dem OLG Nürnberg
Telefax: 0911 / 321-2560    

RpflAR'in Claudia Schneider
Telefon: 0911 / 982046-113
E-Mail: claudia.schneider@olg-n.bayern.de

JVOI Ralf Krummer
Telefon: 0911 / 982046-112
E-Mail: ralf.krummer@olg-n.bayern.de

JAnge Jasmin Bogenreuther
Telefon: 0911 / 982046-108
E-Mail:jasmin.bogenreuther@olg-n.bayern.de

JHS'in Karin Krämer
Telefon: 0911 /  982046-103
E-Mail: karin.kraemer@olg-n.bayern.de

JAnge Margit Thäter
Telefon: 0911 / 982046-107
E-Mail: margit.thaeter@olg-n.bayern.de

JAnge Elena Schumacher
Telefon: 0911 / 982046-102
E-Mail: elena.schumacher@olg-n.bayern.de

                                                                                                          



Ansprechpartner AG 1

Richter am Oberlandesgericht
Dr. Uwe Frommhold     
Telefon: 0911 / 982046-125
E-Mail: uwe.frommhold@lg-nfue.bayern.de

Richterin am Landgericht
Tina Haase
Telefon: 0911 / 982046-124
E-Mail: tina.haase@lg-nfue.bayern.de

Richterin am Landgericht
Silke Weidner
Telefon: 0911 / 982046-123
E-Mail: silke.weidner@lg-nfue.bayern.de

Richter am Landgericht
Bernd Wätzold
Telefon: 0911 / 982046-122
E-Mail: bernd.waetzold@lg-nfue.bayern.de

Ansprechpartner AG 3A

Richter am Landgericht
Bernd Wätzold
Telefon: 0911 / 982046-122
E-Mail: bernd.waetzold@lg-nfue.bayern.de

Ansprechpartner Klausurentraining

Richter am Oberlandesgericht
Dr. Uwe Frommhold
    
Telefon: 0911 / 982046-125
E-Mail: uwe.frommhold@lg-nfue.bayern.de

Ansprechpartner Ergänzungsvorbereitungsdienst


für Strafrecht:


Richter am Amtsgericht 
Dr. Marcel Dumke
Telefon: 09181 / 409-123
E-Mail: marcel.dumke@ag-nm.bayern.de

Staatsanwältin
Maria Winkelmann
Telefon: 0911 / 321-2514
E-Mail: maria.winkelmann@sta-nfue.bayern.de


für Zivilrecht:

Richter am Amtsgericht
Dr. Michael Müller
Telefon: 09181 / 409-144
E-Mail: michael.mueller@ag-nm.bayern.de

Richter am Landgericht
Dr. Tobias Wagner
Telefon: 0911 / 321-2212
E-Mail: tobias.wagner@lg-nfue.bayern.de

Ausbildungspläne
Zusatzqualifikationen für Referendare

In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium der Justiz werden für Rechtsreferendare verschiedene Möglichkeiten der Zusatzqualifikation angeboten.
Die Seminare werden vom Freistaat Bayern bezuschusst.

  • Seminar der IHK "Handelsbilanzen"     
    jährlich Okt/Nov. 4 Veranstaltungen
    Orte der Arbeitsgemeinschaften
    Information und Anmeldung über die Arbeitsgemeinschaften
  • Seminar der IHK "Moderne Betriebswirtschaft"
    jährlich März/April/Mai 8 Veranstaltungen
    Orte der Arbeitsgemeinschaften
    Information und Anmeldung über die Arbeitsgemeinschaften
  • Seminar "Wirtschaftsmediation"
    Orte der Arbeitsgemeinschaften
    Information und Anmeldung über die Arbeitsgemeinschaften
  • Tag der Wirtschaft
    jährlich
    Orte der Arbeitsgemeinschaften
    Information und Anmeldung über die Arbeitsgemeinschaften
  • Workshop zum Verhandlungsmanagement
    Orte der Arbeitsgemeinschaften u.a.
    Information und Anmeldung über die Arbeitsgemeinschaften
  • Rhetorikseminare
    mehrmals jährlich zwei Tage
    Orte der Arbeitsgemeinschaften
    Information und Anmeldung über die Arbeitsgemeinschaften
  • Fachspezifische Fremdsprachenausbildung in Englisch
    jeweils zum Semesterbeginn
    Universität Erlangen-Nürnberg
    Information und Anmeldung über die Arbeitsgemeinschaften
  • Einführung in das US-amerikanische Recht
    November/Dezember
    Orte der Arbeitsgemeinschaften
    Information und Anmeldung über die Arbeitsgemeinschaften
Freiwillige Klausuren

Freiwilliges Klausurentraining 2. Halbjahr 2020





Das Klausurentraining dient als Ergänzung / Vertiefung des regulären Unterrichts und der dort angebotenen Pflichtklausuren. Grundsätzlich können Sie zu jedem Zeitpunkt des Referendariats diese Möglichkeit nutzen, z.B. um nicht den Bezug zu gerade nicht behandelten Ausbildungsteilen zu verlieren. Überschneidungen mit Klausuren aus den Ausbildungsabschnitten werden soweit als möglich vermieden - eine Garantie gibt es hierfür aus organisatorischen Gründen jedoch nicht.

Hinweise aufgrund der momentanen Corona-Situation:

Im Juli werden zu Beginn eine Arbeitsrechts- und eine Kautelarklausur gestellt und auch wie üblich korrigiert werden. Wie genau die Besprechung dieser Klausuren erfolgen wird, muss kurzfristig und in Abhängigkeit von der Zahl der zu korrigierenden Klausuren bekanntgegeben werden. Denkbar sind Präsenzveranstaltungen in kleineren Gruppen, Videokonferenzen oder zumindest schriftliche Hinweise zu Auffälligkeiten bei der Korrektur. Das muss mit dem jeweiligen Korrektor abgestimmt werden.

Aufgrund der nach wie vor sehr angespannten Corona-Situation und des zuletzt massiv gestiegenen Klausuraufkommens konnten darüber hinaus bisher keine weiteren Korrektoren gefunden werden. Deshalb wird es im Anschluss zunächst an dieser Stelle bis auf weiteres Examensaufgaben zum Gliedern und zeitversetzt Lösungsvorschläge geben können. Vorgesehen ist, alle zwei Wochen montags eine neue Aufgabe einzustellen und in der jeweils übernächsten Woche die Lösung zum Vergleich bereitstellen (voraussichtlich mittwochs).

Die jeweilige Klausur kann am Tag der Aufgabenstellung aus dem Internet an dieser Stelle (www.justiz.bayern.de/gericht/olg/n) heruntergeladen werden und steht eine Woche online.

Geschriebene Klausuren müssen im Fall angebotener Korrektur von Ihnen spätestens am darauf folgenden Montag, 12.00 Uhr, an eine jeweils individuell bekannt gemachte E-Mail-Adresse eingesandt werden. Angenommen werden nur Klausuren, die in diesem Zeitfenster und im PDF-Format eingehen.

Bitte fotografieren oder scannen Sie Ihre Klausurlösung hierfür (z.B. mittels Handy-Apps wie Scanner Pro oder ähnliches), idealerweise schwarz-weiß, das spart Daten. Erzeugen Sie dann eine PDF-Datei, möglichst komprimiert, aber so, dass man die Schrift noch lesen kann. Erfahrungsgemäß sollten Dateigrößen zwischen 2MB und 5MB ausreichen, keinesfalls sollten die Dateien über 10 MB groß sein.

Bennen Sie die Datei bitte so um, dass sie individuell zuordenbar ist, möglichst FKT-Klausur_Nachname_Vorname, also z.B:

                                  FKT-ArbR-Mustermann_Max.pdf

Um den Examenskandidaten das Programm vollständig zu eröffnen, werden die Termine bewusst alle vor den kommenden Examenstermin gelegt.


  • Montag, 06.07.2020 Klausur aus dem Arbeitsrecht
    Versand der Klausur bitte ausschließlich per E-Mail an:
    simon.burger@arbg-n.bayern.de.  !!!

    Rückgabe/Besprechung der Klausur
    RiArbG Dr. Burger
    Voraussichtlich KW31, Mittwoch, 29.07.2020
    Näheres wird hier bekannt gegeben, sobald sich absehen lässt, wieviel Klausuren vorliegen und wie die Rückgabe gestaltet wird.
  • Montag, 20.07.2020 Klausur aus dem Zivilrecht (Rechtsgestaltung)
    Nähere Informationen zum Email-Versand werden zusammen mit der Klausur bekannt gegeben.

    Rückgabe/Besprechung der Klausur
    RiOLG Prof. Dr. Regenfus
    Voraussichtlich KW34, Mittwoch, 19.08.2020
    Näheres wird hier bekannt gegeben, sobald sich absehen lässt, wieviel Klausuren vorliegen und wie die Rückgabe gestaltet wird.

  • Im Anschluss wird ab dem 03.08.2020 bis Ende Oktober / November voraussichtlich jeweils alle zwei Wochen eine Klausur wie oben beschrieben zum eigenständigen Gliedern bereitgestellt (Wechsel 2 Zivil / 1 Straf etc.). Bitte schauen Sie hier regelmäßig vorbei, um eventuelle Anpassungen mitzubekommen. Lösungen werden wie beschrieben immer in der übernächsten Woche mittwochs eingestellt.
Unterrichtsmaterial

Zivilrecht

derzeit keine Materialien verfügbar

Strafrecht

derzeit keine Materialien verfügbar

Regierung von Mittelfranken

Serviceseiten Regensburg

Ansprechpartner Unterricht/Ausbildungsverhältnis

Frau JVI'in Anna Löffler
Telefon: 0941 / 2003-765
Telefax: 0941 / 2003-346
E-Mail: anna.loeffler@lg-r.bayern.de

Frau JAnge Theresia Auer
Telefon: 0941 / 2003-365
Telefax: 0941 / 2003-346
E-Mail: theresia.auer@lg-r.bayern.de

Ansprechpartner AG 1

Ri'inLG Simone Knott
Telefon: 0941 / 2003-151
E-Mail:simone.knott@lg-r.bayern.de

Ri'inLG Ruth Koller
Telefon: 0941 / 2003-152
E-Mail: ruth.koller@lg-r.bayern.de

RiLG Dirk Schulz

Telefon: 0941 / 2003-149

E-Mail: dirk.schulz@lg-r.bayern.de


RiOLG Dr. Thomas Strauß
Telefon: 0941 / 2003-148
E-Mail: thomas.strauss@lg-r.bayern.de


Ansprechpartner AG 3A

Referendargeschäftsstelle
E-Mail: rechtsreferendare@lg-r.bayern.de


Ansprechpartner Ergänzungsvorbereitungsdienst

Frau JAnge Auer
Telefon: 0941 / 2003-365
Telefax: 0941 / 2003-366
E-Mail: theresia.auer@lg-r.bayern.de

Frau JVI'in Löffler
Telefon: 0941 / 2003-765
Telefax: 0941 / 2003-366
E-Mail: anna.loeffler@lg-r.bayern.de

Ausbildungspläne
Zusatzqualifikationen für Referendare

In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium der Justiz werden für Rechtsreferendare verschiedene Möglichkeiten der Zusatzqualifikation angeboten:

  • Seminar der IHK "BWL und Handelsbilanz für Rechtsreferendare

    jährlich ca. 4 Termine jeweils nachmittags Orte der Arbeitsgemeinschaften Information und Anmeldung über die Arbeitsgemeinschaften oder die Referendargeschäftsstelle


  • Workshop zum Verhandlungsmanagement
    mehrmals jährlich - zwei Tage
    Orte der Arbeitsgemeinschaften u.a
    Information und Anmeldung über die Arbeitsgemeinschaften oder die Referendargeschäftsstelle
  • Ausbildung zum Wirtschaftsmediator
    zweimal jährlich - sechs Tage
    wechselnd; Orte der Arbeitsgemeinschaften u.a
    Information und Anmeldung über die Arbeitsgemeinschaften oder die Referendargeschäftsstelle
  • Rhetorikseminare
    mehrmals jährlich zwei Tage
    Orte der Arbeitsgemeinschaften
    Information und Anmeldung über die Arbeitsgemeinschaften oder die Referendargeschäftsstelle
  • Fachspezifische Fremdsprachenausbildung in Englisch
    einmal jährlich im Sommer 13 Veranstaltungen
    Orte der Arbeitsgemeinschaft
    Information und Anmeldung über die Arbeitsgemeinschaften oder die Referendargeschäftsstelle
  • Einführung in das US-Recht
    November/Dezember eintägig
    Orte der Arbeitsgemeinschaften
    Information und Anmeldung über die Arbeitsgemeinschaften oder die Referendargeschäftsstelle

Die Seminare werden vom Freistaat Bayern bezuschusst.

Informationen über Termine und Anmeldungen erfolgen in den Arbeitsgemeinschaften.

Nähere Auskunft - auch für künftige Rechtsreferendare - erteilt die Referendarstelle des Landgerichts Regensburg:
Telefon: 0941 / 2003-765
E-Mail: anna.loeffler@lg-r.bayern.de

Freiwillige Klausuren

derzeit keine Materialien verfügbar

Unterrichtsmaterial

Zivilrecht

derzeit keine Materialien verfügbar

Strafrecht

derzeit keine Materialien verfügbar

Regierung der Oberpfalz