Menü

Betreuungsverfahren

Das Betreuungsgericht ist zuständig in

  • Betreuungsverfahren für Erwachsene,
    wenn der Betroffene aufgrund körperlicher oder geistiger Behinderung seine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann
  • Verfahren nach dem Transsexuellengesetz

Das Amtsgericht Bamberg - Betreuungsgericht - ist örtlich  zuständig, wenn der Betroffene in der Stadt oder dem Landkreis Bamberg seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Erreichbarkeit

Amtsgericht Bamberg
- Betreuungsgericht -
Zimmern 103, 105, 107 im 1. OG
Synagogenplatz 1
96047 Bamberg (Hausanschrift)

Telefax: 0951 / 833-2080


Sprechzeiten:
Montag - Donnerstag: 8:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 15:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr


So erreichen Sie die zuständigen Mitarbeiter in den Serviceeinheiten:
Anfangsbuchstabe des Nachnamens des Betroffenen:

  • J, K, O, P, T - Durchwahl -2103
  • F, H, L  - Durchwahl -2116
  • B, C, E - Durchwahl - 2107
  • A, D, M, Q, U, N, V, Z - Durchwahl - 2123
  • I, S, X, Y  - Durchwahl -2105
  • G, R, W - Durchwahl -2126

Betreuungsstellen der Stadt und des Landkreises

Stadt Bamberg
Telefon: 0951 / 87-1552, -1551, -1550
Fax: 0951 / 87-1986
E-Mail: betreuungsstelle@stadt.bamberg.de

Landkreis Bamberg
:
Telefon: 0951 / 85-214, -542
Fax: 0951 / 85-8214, -8542
E-Mail: betreuung@lra-ba.bamberg.de

Informationen und Hinweise

Verfahrensübersicht