Menü

Amtsgericht Landshut

Justiz ist für die Menschen da – Recht Sicherheit Vertrauen

Strafverfahren

Die Amtsgerichte sind als erste Instanz für die Verhandlung und Entscheidung bestimmter Strafsachen zuständig.

Welches Gericht und welcher Spruchkörper zur Verhandlung und Entscheidung der jeweiligen Strafsache berufen ist, richtet sich nach dem Gesetz. Ausschlaggebende Bedeutung kommt dabei der Art des Tatvorwurfs und der zu erwartenden Strafe zu.

In erstinstanzlichen Wirtschaftsstrafsachen mit einer Straferwartung bis zu 4 Jahren ist das Amtsgericht Landshut für die Landgerichtsbezirke Landshut, Deggendorf und Passau zuständig.

Erreichbarkeit:
I. Strafsachen gegen Erwachsene:
a) allgemein:
Zimmer 206, Telefon: 0871 / 84-1386,
Zimmer 207, Telefon: 0871 / 84-1251,
Zimmer 208, Telefon: 0871 / 84-1277, 84-1278 oder 84-1396,
Fax: 0871 / 84-1252

b) Wirtschaftsstrafsachen:
Zimmer 231, Telefon 0871 / 84-1186 oder 84-1260
Fax: 0871 / 84-1252

II. Strafsachen gegen Jugendliche und Heranwachsende:
Zimmer 229, Telefon: 0871 / 84-1258 oder 84-1390
Zimmer 228, Telefon: 0871 / 84-1188
Fax: 0871 / 84 -1199

Beschreibung, Voraussetzungen und Rechtsgrundlagen:
http://www.freistaat.bayern/dokumente/aufgabenbeschreibung/014424510430

Informationen zum Strafbefehlsverfahren:
http://www.freistaat.bayern/dokumente/aufgabenbeschreibung/38108161636

Verfahrensübersicht