Menü

Bayerisches Staatsministerium der Justiz

Justizvollzugsanstalt im Kloster Kaisheim, das im Jahr 1133 als Zisterzienser-Kloster gegründet wurde

Stellen & Bewerberinformation

Einstellungsmöglichkeiten in den Justizvollzugsdienst

Aktuelle Stellenausschreibungen einzelner Vollzugsanstalten finden Sie stets über die Startseite des Justizvollzuges.

Der Strafvollzug in Bayern bietet interessierten Bewerbern zahlreiche Berufsfelder in einer Justizvollzugsanstalt.

Es finden in unregelmäßigen Abständen Einstellungen in verschiedenen
Qualifikationsebenen statt. Die nachstehenden Gruppen umfassen die
zweiten und dritten Einstiegs-Qualifikationsebenen im Justizvollzug.

Allgemeiner Vollzugsdienst (Einstieg 2. Qualifikationsebene)

Werkdienst (Einstieg 2. Qualifikationsebene)

Vollzugs- und Verwaltungsdienst (Einstieg 2. Qualifikationsebene)

Vollzugs- und Verwaltungsdienst (Einstieg 3. Qualifikationsebene)

Für die Teilnehmer am jeweiligen Auswahlverfahren für die Einstellung in
die 2. Qualifikationsebene, fachlicher Schwerpunkt allgemeiner
Vollzugsdienst, besteht die Möglichkeit, eine Justizvollzugsanstalt zu
besichtigen.


Die Besichtigungstermine werden hier nach Festlegung bekanntgegeben.

Bitte beachten: Die Besichtigungsmöglichkeit besteht ausschließlich für
Teilnehmer am Auswahlverfahren für die Einstellung in die 2.
Qualifikationsebene, fachlicher Schwerpunkt allgemeiner Vollzugsdienst!
Personen, die nicht am Auswahlverfahren teilgenommen haben, können
leider nicht berücksichtigt werden.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bewerbungsinformationen für das Auswahlverfahren für die Einstellung in
die 2. Qualifikationsebene, fachlicher Schwerpunkt allgemeiner
Vollzugsdienst finden Sie hier:

Informationen zum Bewerbungsverfahren (2. QE)