Landgericht München I

Opferschutz in Bayern

Vielfältige Beratungsangebote

Viele Opfer einer Straftat fühlen sich gedemütigt, hilflos und allein gelassen. Neben die physischen und psychischen Verletzungen tritt die Ungewissheit, wie es nun weitergehen soll. Erforderlich sind Ansprechpartner, die einfühlsam und fachkundig auf die spezifische Situation des Opfers eingehen und entsprechende Hilfestellungen leisten können.

Eine Übersicht entsprechender Beratungsangebote finden Sie unter folgenden Adressen:

Gut beraten ist, wer sich informiert!

Die Seiten des Verbraucherportals VIS Bayern sind jederzeit erreichbar, kostenlos, werbefrei und politisch neutral - so funktioniert Verbraucherinformation seit einer Dekade in Bayern unter Beteiligung von sieben Ministerien.

Hier geht es zum Verbraucherportal VIS Bayern

Moderne Justiz
Ansprechpartner bei sexuellem Missbrauch

Bei den Generalstaatsanwaltschaften für die Bezirke der Oberlandesgerichte München, Nürnberg und Bamberg gibt es jeweils einen Ansprechpartner für alle Fälle von sexuellem Missbrauch von Kindern und Jugendlichen.