Landgericht München I

Öffentliche Aufträge

Aktuelle Ausschreibungen

Informationen über öffentliche Ausschreibungen und Teilnahmewettbewerbe des Staatsministerium der Justiz finden Sie unter www.auftraege.bayern.de.

Information über vergebene Aufträge

Das Staatsministerium der Justiz informiert an dieser Stelle gemäß § 30 UVgO über vergebene Aufträge ab einem Auftragswert von 25.000 Euro, sofern sie ohne öffentlichen Teilnahmewettbewerb vergeben wurden.

Neugestaltung der Weiße-Rose-Ausstellung im Münchner Justizpalast

Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle:

Staatsministerium der Justiz, Prielmayerstraße 7, 80097 München,
Tel.: (089) 5597 01, Telefax: (089) 5597 2322, E-Mail: poststelle@stmj.bayern.de

Name des beauftragten Unternehmens:

Kölbl Metallbau GmbH
Oberkogl 5
94113 Tiefenbach

Verfahrensart:

beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb nach VOB/A

Art und Umfang der Lieferung:

Metallbauarbeiten für neue Ausstellung

Zeitraum der Leistungserbringung:

Februar bis März 2023



Gut beraten ist, wer sich informiert!

Die Seiten des Verbraucherportals VIS Bayern sind jederzeit erreichbar, kostenlos, werbefrei und politisch neutral - so funktioniert Verbraucherinformation seit einer Dekade in Bayern unter Beteiligung von sieben Ministerien.

Hier geht es zum Verbraucherportal VIS Bayern

Ansprechpartner bei sexuellem Missbrauch

Bei den Generalstaatsanwaltschaften für die Bezirke der Oberlandesgerichte München, Nürnberg und Bamberg gibt es jeweils einen Ansprechpartner für alle Fälle von sexuellem Missbrauch von Kindern und Jugendlichen.