Menü

Bayerisches Staatsministerium der Justiz

Justiz ist für die Menschen da - Recht Sicherheit Vertrauen

Öffentliche Aufträge

Aktuelle Ausschreibungen

Informationen über öffentliche Ausschreibungen und Teilnahmewettbewerbe
des Staatsministerium der Justiz finden Sie unter www.auftraege.bayern.de.

Information über vergebene Aufträge

Das Staatsministerium der Justiz informiert an dieser Stelle gemäß § 30
UVgO über vergebene Aufträge ab einem Auftragswert von 25.000 Euro, sofern sie
ohne öffentlichen Teilnahmewettbewerb vergeben wurden.

1. Atemschutzmasken und Desinfektionsmittel

Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle:
Staatsministerium der Justiz, Prielmayerstraße 7, 80097 München,
Tel.: (089) 5597 01, Telefax: (089) 5597 2322, E-Mail:
poststelle@stmj.bayern.de

Name des beauftragten Unternehmens:
Franz Mensch GmbH,
Werner-von-Siemens-Str. 2
86807 Buchloe

Verfahrensart:
Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb nach UVgO

Art und Umfang der Leistung:
Aktenzeichen: B 1 - 5120 - VI - 3369/2020
Lieferung von 5.000 Atemschutzmasken FFP2, 5.000 Mundschutz und 60 Liter Desinfektionsmittel für Gerichte und Staatsanwaltschaften des Geschäftsbereichs

Zeitraum der Leistungserbringung:
5 Wochen ab Zuschlagserteilung.

2. Atemschutzmasken FFP3 für Gerichte und Staatsanwaltschaften bzw. Justizvollzugsanstalten des Geschäftsbereichs

Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle:
Staatsministerium der Justiz, Prielmayerstraße 7, 80097 München,
Tel.: (089) 5597 01, Telefax: (089) 5597 2322, E-Mail:
poststelle@stmj.bayern.de

Name des beauftragten Unternehmens:
UVEX Arbeitsschutz GmbH
Würzburger Straße 181 - 189
90766 Fürth

Verfahrensart:
Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb nach UVgO

Art und Umfang der Leistung:
Aktenzeichen: B 1 - 5120 - VI - 3369/2020
Lieferung von 7.470 Atemschutzmasken FFP3 für Gerichte und Staatsan-waltschaften bzw. Justizvollzugsanstalten des Geschäftsbereichs

Zeitraum der Leistungserbringung:
KW 13

3. Lieferung von 20.000 Atemschutzmasken FFP2 und 15.000 MNS für Gerichte und Staatsanwaltschaften

Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle:
Staatsministerium der Justiz, Prielmayerstraße 7, 80097 München,
Tel.: (089) 5597 01, Telefax: (089) 5597 2322, E-Mail:
poststelle@stmj.bayern.de

Name des beauftragten Unternehmens:
CK International Trading GmbH i. G.
Mitterweg 4a
83075 Bad Feilnbach

Verfahrensart:
Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb nach UVgO

Art und Umfang der Leistung:
Aktenzeichen: B 1 - 5120 - VI - 3369/2020
Lieferung von 20.000 Atemschutzmasken FFP2 und 15.000 MNS-MaskenMundschutz für Gerichte und Staatsanwaltschaften

Zeitraum der Leistungserbringung:
KW 17

4. Lieferung von 35 Notebooks nebst Support

Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle:
Staatsministerium der Justiz, Prielmayerstraße 7, 80097 München,
Tel.: (089) 5597 01, Telefax: (089) 5597 2322, E-Mail:
poststelle@stmj.bayern.de

Name des beauftragten Unternehmens:
CANCOM GmbH
Erika-Mann-Straße 69
80636 München

Verfahrensart:
Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb nach UVgO

Art und Umfang der Leistung:
Aktenzeichen: B4 - 1512a E - VI - 5154/2020
Lieferung von 35 Notebooks „Lenovo ThinkPad T490s“ nebst Lenovo Premier Support

Zeitraum der Leistungserbringung:
Mai – Juni 2020

5. Erstellung eines Informationsvideos

Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle:
Staatsministerium der Justiz, Prielmayerstraße 7, 80097 München,
Tel.: (089) 5597 01, Telefax: (089) 5597 2322, E-Mail: 
poststelle@stmj.bayern.de

Name des beauftragten Unternehmens:
BDA Creative GmbH München
Sandstrasse 33
80335 München

Verfahrensart:
Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb nach UVgO

Art und Umfang der Lieferung:
Aktenzeichen: C1 - 1270 - I - 1517/2020
Produktion eines Informationsvideos zu strafbaren Inhalten auf Mobiltelefonen

Zeitraum der Leistungserbringung:
Juli - Oktober 2020