Menü

Bayerisches Staatsministerium der Justiz

Amtsgericht München

Die wichtigsten Informationen zum Landesjustizprüfungsamt auf einen Blick

Corona Img

Liebe Prüflinge, Prüferinnen und Prüfer,
Rechtsreferendare und Anwärter,

die noch immer andauernde Situation der Ungewissheit
aufgrund der Dynamik und Tragweite der weltweiten Coronavirus-Pandemie belastet
insbesondere auch diejenigen, die sich auf Prüfungen vorbereiten und
befürchten, dass diese nicht wie geplant stattfinden oder keine ausreichende
Vorbereitung darauf möglich ist. Dies ist uns im Landesjustizprüfungsamt sehr
bewusst. Leider ist es aber auch uns aufgrund der dynamischen Entwicklung der
Ausbreitung des Virus nicht möglich, sichere Vorhersagen zur künftigen
Entwicklung der Situation zu machen. Ich möchte Ihnen aber an dieser Stelle
versichern, dass wir im Landesjustizprüfungsamt weiterhin alle Anstrengungen
unternehmen, um die demnächst anstehenden Prüfungen wie vorgesehen
durchzuführen und Ihnen die unter diesen Umständen bestmögliche
Prüfungsvorbereitung zukommen zu lassen. Bei den bisher seit April
stattgefundenen Prüfungen ist dies gut gelungen. Wir setzen unter
Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen alles daran, dies
verantwortungsbewusst fortsetzen zu können. Stets müssen wir aber die
Gesundheit von Ihnen allen und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im
Blick haben. Wir werden alles daransetzen, dass Ihnen durch die andauernde
Situation weiterhin keine Nachteile erwachsen.

Da sich die Lage aktuell ständig verändern kann, werden
wir Sie auf unserer Homepage stets unverzüglich über die neuesten Entwicklungen
unterrichten. Ich bitte Sie daher sich in regelmäßigen Abständen auf unserer
Homepage zu informieren. Insoweit verweise ich auf die untenstehenden
Dokumente.

Ich wünsche Ihnen für die kommende Zeit, Ihre
Prüfungsvorbereitung und insbesondere für die anstehenden Prüfungen alles Gute
und bleiben Sie vor allem gesund.

Dr. Beatrix Schobel
Leiterin des Landesjustizprüfungsamtes

Informationen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie für die
Erste Juristische Staatsprüfung

Informationen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie für die
Zweite Juristische Staatsprüfung

Informationen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie für die
Rechtspflegerprüfung, die Qualifikationsprüfung für den Justizfachwirtedienst und die Gerichtsvollzieherprüfung

Anschriften

Hausanschrift
Bayerisches Staatsministerium der Justiz
Landesjustizprüfungsamt
Prielmayerstraße 7
80335 München
Postanschrift
Bayerisches Staatsministerium der Justiz
Landesjustizprüfungsamt

80097 München

Erreichbarkeit

Geschäftsstelle: Zimmer 265 / II. Stock
Telefon: 089 / 5597-1987 oder 089 / 5597-2591
Telefax: 089 / 5597-1812
E-Mail: pruefungsamt@stmj.bayern.de

Barrierefreier Zugang

Der Zugang zum Gebäude (Justizpalast) ist barrierefrei. Eventuell nötige Hilfestellungen erfahren Sie an der Pforte.

Anfahrt

Haltestelle: Karlsplatz (Stachus) S-Bahn, U-Bahn, Straßenbahn

Berücksichtigen Sie bitte bei Ihrer Zeitplanung, dass beim Betreten des Gebäudes aus Sicherheitsgründen Eingangskontrollen stattfinden. Je nach Besucheraufkommen können diese einige Minuten in Anspruch nehmen. Das Betreten des Gebäudes mit Waffen oder anderen gefährlichen Gegenständen ist verboten.

Impressum für den Bereich Landesjustizprüfungsamt

Die Internetseiten des Landesjustizprüfungsamtes sind Teil des Internetportals der Bayerischen Justiz. Für die redaktionellen Inhalte der Seiten des Landesjustiz-prüfungsamtes und für die hier veröffentlichten Presseerklärungen ist verantwortlich:

Bild Dr. Schobel

Die Leiterin des Landesjustizprüfungsamtes:
Dr. Beatrix Schobel



Anschrift:

Prielmayerstraße 7
80335 München
Telefax: 089 / 5597 1812
E-Mail: pruefungsamt@stmj.bayern.de

Hinweis: Die E-Mail-Adresse eröffnet keinen Zugang für formbedürftige Erklärungen in Rechtssachen.