Corona

Justizvollzugsanstalt Hof

Sie befinden sich auf der Homepage der Justizvollzugsanstalt Hof.

Sofern Sie die Einrichtung für Abschiebungshaft Hof kontaktieren möchten, klicken Sie bitte auf diesen Link: Einrichtung für Abschiebungshaft Hof

Anschrift:
Stelzenhofstraße 30
95032 Hof

Telefon: (09281) 7544-0
Telefax: (09281) 7544-100

Postanschrift:
Postfach 14 40
95013 Hof

E-Mail:
poststelle.ho<at>jv.bayern.de

Datenschutzbeauftragte/-r:
datenschutz.ho<at>jv.bayern.de

Jugendarrestanstalt Hof:
Frankenbergweg 7
95032 Hof

Bankverbindung

Bankverbindung der Justizvollzugsanstalt Hof:

Kontoinhaber:        Landesjustizkasse Bamberg

IBAN:                        DE 34 7005 0000 0000 0249 19

Swift-BIC:                BYLADEMMXXX

Hinweis:
Bei Überweisungen ist in der Zeile „Vermerk“ noch Folgendes anzugeben:
7036 090 30-2, Name und Vorname des Gefangenen, Geburtsdatum soweit bekannt, zudem der Einzahlungsgrund, sofern die Überweisung für Zweckbindungen (wie z.B. Sondergeld, Paketersatzeinkauf usw.) gedacht ist.

nach oben
Besuchsinformationen

Aktuelle Informationen zum Besuch

1.     Besucher von Strafgefangenen müssen zunächst vom Gefangenen selbst in einer Besucherliste eingetragen werden, danach erfolgt durch die Justizvollzugsanstalt Hof eine Überprüfung mit Entscheidung über eine Besuchszulassung. Strafgefangene erhalten im Regelfall monatlich 3 x 60 min. Besuchszeit. Für verheiratete bzw. in Lebensgemeinschaft lebende Gefangene mit nachweislich gemeinsamem Wohnsitz vor der Inhaftierung ist monatlich ein zusätzlicher 4. Besuch möglich. Bei Untersuchungsgefangenen, deren Besuchsgenehmigung der Justizvollzugsanstalt obliegt, gilt Entsprechendes.

 

2.     Bei Untersuchungsgefangenen, deren Besuchsgenehmigung dem Gericht bzw. der Staatsanwaltschaft obliegt, kann die Besuchsdauer-/häufigkeit abweichen. Ein Sprechschein des Gerichts/der Staatsanwaltschaft ist durch die Besuchsperson(en) vorzulegen.

 

Generell müssen alle Besucher bei Zutritt in der Justizvollzugsanstalt Hof einen gültigen Identitätsnachweis (z.B. Personalausweis, Reisepass) vorlegen.

 

3.     Die derzeit geltenden Besuchszeiten entnehmen Sie bitte der gesonderten Rubrik „Besuchszeiten“.

  • 3.1. An Sonn- und Feiertagen findet kein Besuch statt.
  • 3.2. Je Besuch können bis zu 3 Besucher gleichzeitig zugelassen werden.
  • 3.3. Terminvergabe: Eine Terminvergabe für den Besuch erfolgt vorerst ausschließlich mittels telefonischer Voranmeldung. Anmeldezeiten und Telefonnummer finden Sie unter "Besuchszeiten".
  • 3.4. Einlasszeiten: Es wird empfohlen, vor jeweiligem Besuchsbeginn rechtzeitig vor Ort zu sein.
  • 3.5. Besucherraum-Zuweisung: Sollte der „Besucherraum 1“ zur gewünschten Besuchszeit bereits voll belegt sein, kann der Besuch mit Einverständnis der Besucher und des Gefangenen sowie bei Vorhandensein eines freien Platzes auch im Trennscheibenbesucherraum durchgeführt werden.

4. Um Infektionsrisiken bestmöglich zu verringern, sind bei der Gewährung von Besuchen folgende Schutzmaßnahmen einzuhalten:

  • Die 16. BayIfSMV wurde mit Wirkung zum 23. Juli 2022 dahingehend geändert, dass die einrichtungsbezogene Testpflicht für Justizvollzugsanstalten weggefallen ist. Daher ist die 3G-Regel für die Justizvollzugsanstalt Hof aufgehoben, somit auch betreffend Besucher und sonstige Dritte.

    Es wird jedoch weiterhin darum gebeten, auf die zur Verhinderung der Verbreitung von SARS-CoV-2 dienenden Maßnahmen zu achten, insbesondere die Einhaltung von Abständen und die Befolgung der allgemeinen Hygieneregeln.
  • 4.1 Jede(r) Besucher(in) muss das im Eingangsbereich bereitstehende Desinfektionsgerät benutzen.
  • 4.2 Der erforderliche Mindestabstand von 1,5 m ist im gesamten Anstaltsbereich einzuhalten.
  • 4.3 Neu angekommene Gefangene befinden sich in der Regel zunächst in sog. „Zugangstrennung“ und dürfen deshalb frühestens ab dem 11. Tag und nach erfolgter „Freitestung“ besucht werden.

Die Justizvollzugsanstalt Hof bedankt sich für die gegenseitige Rücksichtnahme und das Verständnis hinsichtlich der vorgenannten Maßnahmen, die letztlich dem gesundheitlichen Wohl aller dienen.

nach oben
Besuchszeiten

Besuchszeiten

1.  Eine Terminvergabe für den Besuch erfolgt ausschließlich mittels telefonischer Voranmeldung unter der Telefon-Nr. 09281 – 75 44-102 von montags bis freitags in der Zeit von 7:30 – 11:30 Uhr und 12:30 – 16:00 Uhr. Bereits bei Besuchsanmeldung ist die Anzahl der Besucher anzugeben.

2.  "Samstagsbesuch" bei im Haus 1 (= geschlossener Vollzug) untergebrachten Gefangenen ist mit Ausnahme des jeweils letzten Samstages im Monat an allen anderen Wochenenden möglich.

3.  "Samstagsbesuch" bei im Haus 2 (= offener Vollzug) untergebrachten Gefangenen ist jeweils nur am letzten Samstag im Monat möglich.

4.  Der "Samstagsbesuch" muss bis spätestens Mittwoch, 16.00 Uhr, vor dem beabsichtigten Besuchswochenende angemeldet sein, sonst kann er nicht mehr berücksichtigt werden.

 

5.  Die Besuchszeiten lauten wie folgt:


Wochentag Uhrzeit von Uhrzeit bis

Montag bis Freitag

vormittags

07:45 Uhr

09:00 Uhr

10:15 Uhr

08:45 Uhr

10:00 Uhr

11:15 Uhr

nachmittags

13:00 Uhr

14:15 Uhr

14:00 Uhr

15:15 Uhr

Samstag nur vormittags

08:30 Uhr

09:45 Uhr

11:00 Uhr 

09:30 Uhr

10:45 Uhr

12:00 Uhr


nach oben
Kurzübersicht

Die Kurzübersicht der JVA Hof kann unter folgendem Link abgerufen werden: Kurzübersicht JVA Hof

nach oben
Hinweise zum Datenschutz

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Dritten durch die Justizvollzugsanstalt Hof können unter dem folgenden Link abgerufen werden:
Informationsblatt Datenschutz

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Bewerber/innen (m/w/d) durch die Justizvollzugsanstalt Hof können unter dem folgenden Link abgerufen werden:
Informationsblatt Bewerber/innen

Allgemeine Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten von Kunden der Arbeitsbetriebe können Sie folgendem Merkblatt entnehmen:
Merkblatt Datenschutz für Kunden

Allgemeine Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten von Lieferanten der Arbeitsbetriebe können Sie folgendem Merkblatt entnehmen:
Merkblatt Datenschutz für Lieferanten

nach oben
Drehgenehmigungen

Zuständiger Ansprechpartner für Drehgenehmigungen ist die Behördenleitung, erreichbar über die oben genannten Kontaktdaten.

nach oben

Aktuelle Stellenausschreibungen