Amtsgericht München

Leitung und Aufgaben

Das Landesjustizprüfungsamt ist beim Bayerischen Staatsministerium der Justiz errichtet.

Leiterin des Amtes ist Ministerialdirigentin Freifrau Christine von Massenbach.


Im Landesjustizprüfungsamt werden folgende Prüfungen vorbereitet und durchgeführt:

  • Zweite Juristische Staatsprüfung
  • Erste Juristische Staatsprüfung
  • Einstiegsprüfung in die dritte Qualifikationsebene (Rechtspflegerprüfung)
  • Gerichtsvollzieherprüfung (zusammen mit den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen)
  • Einstiegsprüfung in die zweite Qualifikationsebene (Qualifikationsprüfung für den Justizfachwirtedienst)
  • Prüfung für die verschiedenen Laufbahnen des Justizvollzugsdienstes (gemeinsam mit der Abteilung Justizvollzug des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz)
Erste Juristische Staatsprüfung

Die aktuellen Termine:

2023/1: 8./15.3.23, Meldeschluss 27.12.22
2023/2: 7./14.9.23, Meldeschluss 28.6.23
2024/1: 6./13.3.24, Meldeschluss 26.12.23
2024/2: 10./17.9.24, Meldeschluss 1.7.24
2025/1: 5./12.3.25, Meldeschluss 25.12.24
2025/2: 10./17.9.25, Meldeschluss 2.7.25
Die mündlichen Prüfungen für die März-Termine finden im Juli statt, die für die September-Termine im Januar/Februar des folgenden Jahres.


Ansprechpartner Erste Juristische Staatsprüfung

Irmgard Loschan-Irber


Christine Bachleitner


Zweite Juristische Staatsprüfung

Die aktuellen Termine:

2023/1: 13.6. - 23.6.23
2023/2: 28.11. - 8.12.23
2024/1: 4.6. - 14.6.24
2024/2: 26.11. - 6.12.24
2025/1: 4.6. - 17.6.25
2025/2: 25.11. - 5.12.25
2026/1: 9.6. - 19.6.26
2026/2: 24.11. - 4.12.26
Die mündlichen Prüfungen für die Juni-Termine finden von Mitte Oktober bis Ende November/Anfang Dezember statt, die für die November/Dezember-Termine von Mitte April bis Ende Mai/Anfang Juni des folgenden Jahres.


Ansprechpartner Zweite Juristische Staatsprüfung

Julia Schmidpeter