Menü

Bayerisches Staatsministerium der Justiz

Für aktuelle Informationen für Angehörige und sonstige Besucher von Gefangenen klicken Sie bitte auf das Banner

Justizvollzugsanstalt Bamberg


Anschrift
:
Obere Sandstraße 38
96049 Bamberg

Telefon: (0951) 5059-0
Telefax: (0951) 5059-115

Postanschrift:
Postfach 17 20
96008 Bamberg

E-Mail:
poststelle<at>jva-ba.bayern.de

Datenschutzbeauftragte/-r:
datenschutz<at>jva-ba.bayern.de

Bankverbindung

Die Überweisungs- und Einzahlungsmodalitäten der Anstalt können unter dem folgenden Link abgerufen werden: Bankverbindung

nach oben
Besuchsinformationen

Aktuelle Information für die Besucher von Gefangenen in der Justizvollzugsanstalt Bamberg anlässlich der Coronapandemie

Ab dem 6. Juni 2020 werden in der Justizvollzugsanstalt Besuche im gesetzlich vorgesehenen Mindestumfang grundsätzlich wieder gewährt.

Gleichzeitig werden folgende Schutzmaßnahmen getroffen, um Infektionsrisiken zu verringern:

  • Es wird für jeden Gefangenen EINE Stunde Besuch pro Monat gewährt. Abweichende Regelungen gelten für junge Untersuchungsgefangene.
  • Zum Besuch kann immer nur EINE Person zugelassen werden. Ein zugelassener Besucher darf EIN Kind unter 14 Jahren mitbringen.
  • Die obengenannten Regelungen gelten unabhängig von den Angaben auf dem Sprechschein.
  • Die Besucher müssen während des gesamten Aufenthalts in der Justizvollzugsanstalt eine Mund-Nasen-Maske tragen. Kinder unter 6 Jahren sind davon ausgenommen. Die Masken sind grundsätzlich vom Besucher selbst mitzubringen.
  • Besuche finden unter Verwendung einer Trennvorrichtung (Trennscheibe oder Langtisch) statt.
  • Zuwendungen von Getränken und Speisen sind nicht zulässig.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Meter ist einzuhalten.
  • Die Desinfektion der Hände im Torbereich ist verpflichtend.
  • Vor Gewährung des Zugangs wird bei allen Besuchern die Körpertemperatur mittels eines kontaktlosen Fiebermessgerätes gemessen. Sollte die Körpertemperatur über 37,5 Grad Celsius betragen, muss der Zutritt versagt werden.

Ebenso sind Sie verpflichtet, vor Ort eine Selbstauskunft auszufüllen und per Unterschrift zu bestätigen, ob Sie

  • Atemwegsprobleme, Husten oder Halsschmerzen haben
  • Geruchs- oder Geschmacksstörungen haben
  • in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer Person hatten, bei der eine Covid-19-Erkrankung bestätigt wurde
  • in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer Person hatten, bei der eine Verdacht auf eine Covid-19-Erkrankung noch nicht vollständig ausgeräumt wurde
  • sich in den letzten 14 Tagen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland aufgehalten haben (ausgenommen sind Aufenthalte in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union, Island, Liechtenstein, Norwegen, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland).

Sollte ein genannter Punkt mit Ja beantwortet werden, muss Ihnen der Zutritt ebenfalls versagt werden.

Ein gültiger Lichtbildausweis ist zwingend erforderlich!

Besuche finden nur nach telefonischer Voranmeldung statt.

Telefonische Anmeldung:
Ausschließlich unter folgender Telefonnummer: 0951/5059-120

Werktäglich (Montag – Freitag):

Uhrzeit von Uhrzeit bis
18:00 Uhr
20:00 Uhr
nach oben
Besuchszeiten

Besuche müssen vorher telefonisch vereinbart werden (Tel. 0951/5059-120).
Um einen Besucherandrang zu verhindern, sind die Besuchszeiten versetzt festgelegt. Wir bitten pünktlich zu den unten angegebenen Einlasszeiten zu kommen.

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag:

1. Partie:

Einlass Besuchsbeginn Besuchsende

12:30 Uhr


12:45 Uhr

13:45 Uhr

2. Partie:

Einlass Besuchsbeginn Besuchsende
13:50 Uhr 14:00 Uhr 15:00 Uhr

Sprechzeiten für Verteidiger, Rechtsanwälte, Betreuer und Behörden:

Montag bis Freitag:

Uhrzeit von Uhrzeit bis
08:00 Uhr
11:00 Uhr
13:00 Uhr
16:00 Uhr
nach oben
Kurzübersicht

Die Kurzübersicht der Anstalt kann unter dem folgenden Link abgerufen werden:
Kurzübersicht JVA Bamberg

nach oben
Hinweis zum Datenschutz

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Dritten durch die Justizvollzugsanstalt Bamberg können unter dem folgenden Link abgerufen werden:
Informationsblatt Datenschutz

nach oben
Hinweise für Rechtsanwälte und Amtspersonen - Mitnahme von Laptops etc.

Hinweise für Rechtsanwälte und Amtspersonen zum Einbringen von Laptops, Tablet-PCs oder ähnlichen Geräten können unter dem folgenden Link eingesehen werden:
Hinweise Notebooks

nach oben
Drehgenehmigungen

Zuständiger Ansprechpartner für Drehgenehmigungen ist die Behördenleitung, erreichbar über die oben genannten Kontaktdaten.

nach oben