Menü

Bayerisches Staatsministerium der Justiz

Für aktuelle Informationen für Angehörige und sonstige Besucher von Gefangenen klicken Sie bitte auf das Banner

Justizvollzugsanstalt Landshut

Justizvollzugsanstalt Landshut


Anschrift:
Berggrub 55
84036 Landshut


Telefon: (0871) 47380-0
Telefax: (0871) 47380-2000

Postanschrift:
Postfach 1472
84001 Landshut


E-Mail:
poststelle<at>jva-la.bayern.de

Datenschutzbeauftragte/-r:
datenschutz<at>jva-la.bayern.de

Luftbild Jaa Landshut
Jugendarrestanstalt Landshut


Jugendarrestanstalt:
Berggrub 53
84036 Landshut

Telefon: 0871/47380-1400
Telefax: 0871/47380-2400

E-Mail:
poststelle.jaa<at>jva-la.bayern.de

Jaa Landau Neu2
Jugendarrestanstalt Landau an der Isar


Jugendarrestanstalt Landau an der Isar:
Hochstraße 17a
94405 Landau a. d. Isar

Telefon:  09951/604768-0
Telefax:  09951/604768-2

E-Mail:
poststelle<at>jaa-lan.bayern.de

Bankverbindung

Überweisungen können auf das Konto der Landesjustizkasse Bamberg vorgenommen werden.

BayernLB
IBAN: DE34 7005 0000 0000 0249 19
BIC: BYLADEMM

Verwendungszweck unbedingt

  • Name und Vorname des Gefangenen
  • Geburtsdatum des Gefangenen
  • Anstaltskennung 7036090053 oder JVA LA

und zusätzlich den Einzahlungszweck

zwb1“  für Ausgang / Urlaub / Berufsschule
zwb2“  für Freizeit (Einzahlung für TV-Gebühren unzulässig)
SG 1“   Sondereinkauf (Weihnachten, Ostern, weiterer Zeitpunkt)
SG 2“   Medizinische Angelegenheiten
"EG"      für Einkauf oder TV-Leihgebühr

Um die Einzahlung eindeutig zuordnen zu können, sind die Angaben unter „Verwendungszweck“ und „Einzahlungszweck“ zwingend erforderlich!     

Bareinzahlungen:
Bareinzahlungen sind ab 01.01.2015 nicht mehr möglich.

Dies bedeutet:

  • Bareinzahlungen werden nicht angenommen (Ausnahme: Bezahlung von Geldstrafen/Geldbußen).
  • Bargeldeinlagen im Brief stehen künftig dem Gefangenen nicht mehr zur freien Verfügung und werden dem Gefangenen bei der Entlassung ausbezahlt.
Besuchsinformationen

Eine telefonische Besuchsanmeldung vor dem ersten Besuch des Inhaftierten ist unter 0871/47380-1189 von Montag bis Freitag, jeweils von 08:00 bis 15:00 Uhr möglich.

Bei der telefonischen Besuchsvoranmeldung erhält nur derjenige Auskunft, der nachfolgende Angaben macht:

  • Name des Anrufers
  • Name, Vorname und Geburtsdatum des Gefangenen

Bei Untersuchungsgefangenen ist im Regelfall das Vorliegen eines gültigen Sprechscheins erforderlich. Der Besucher/ die Besucherin hat sich dafür vor dem Besuch mit dem zuständigen Gericht in Verbindung zu setzen.

Besuchsregelungen:

  • Ein Besuch ist nur mit Zustimmung des Inhaftierten möglich.
  • Um einen geordneten Ablauf zu gewährleisten, haben sich die Besucher mind. 15 min. vor Besuchsbeginn in der JVA einzufinden.
  • Alle Besucher haben sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass auszuweisen. Es werden nur Personen zum Besuch zugelassen, die eine Selbstauskunft Covid 19 (siehe Link unten) ausfüllen und mit der Bestimmung der Körpertemperatur einverstanden sind. Es werden nur Personen zum Besuch zugelassen, die eine Selbstauskunft Covid 19 (siehe Link unten) ausfüllen und mit der Bestimmung der Körpertemperatur einverstanden sind.
  • Aufgrund der Corona-Pandemie kann derzeit immer nur EINE Person zum Besuch zugelassen werden. Es ist nicht zwingend, dass es sich bei jedem Besuch stets um dieselbe Person handelt. Ein zugelassener Besucher darf EIN Kind unter 14 Jahren mitbringen.
  • Vor der Torwache und in allen Bereichen der Anstalt ist der erforderliche Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes im Anstaltsbereich ist für alle Besucher ab dem 6. Lebensjahr Pflicht.

Die Selbstauskunft können Sie mit Klick auf folgenden Link herunterladen:
Formblatt Selbstauskunft


nach oben
Besuchszeiten
Uhrzeit von Uhrzeit bis
Montag bis Freitag und jedes 3. Wochenende im Monat
08:00 Uhr
11:00 Uhr

12:15 Uhr

15:15 Uhr

Letzter Einlass: 14:45 Uhr

nach oben
Kurzübersicht

Die Kurzübersicht der Anstalt kann unter dem folgenden Link abgerufen werden:
Kurzübersicht JVA Landshut

nach oben
Hinweis zum Datenschutz

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Dritten durch die Justizvollzugsanstalt Landshut bzw. die Jugendarrestanstalten Landau und Landshut können unter den folgenden Links abgerufen werden:

Informationsblatt Datenschutz JVA Landshut

Informationsblatt Datenschutz JAA Landshut

Informationsblatt Datenschutz JAA Landau

nach oben
Datenschutzhinweis für Bewerber/innen

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Bewerber/innen durch die Justizvollzugsanstalt Landshut können unter dem folgenden Link abgerufen werden:
Informationsblatt für Bewerber/innen

nach oben
Drehgenehmigungen

Zuständiger Ansprechpartner für Drehgenehmigungen ist die Behördenleitung, erreichbar über die oben genannten Kontaktdaten.

nach oben